16.12.2017, 11:59 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 879.

14.09.2013, 11:24

Forenbeitrag von: »Francisco«

Zulehners Papst- und Bischofsschelte

Zitat von »mysterium fidei« Ich überlege aber, ob auch ein papsttreuer Katho da eine andere Meinung vertreten darf, ohne aus seiner Papsttreue herauszufallen. Vorausgesetzt, er hält sich mit der Schärfe im Ausdruck spürbar zurück. Oder? Selbstverständlich. Päpste sind Menschen. Und Menschen begehen Fehler, falsche Einschätzungen, haben sich vielleicht in irgendeiner Frage "verrannt". Mit dem nötigen Respekt vor dem hohen Amt kann und ( manchmal soll) man das ruhig sagen. Bei allen Päpsten , an ...

13.09.2013, 18:36

Forenbeitrag von: »Francisco«

Habemus Papam! Papst Franziskus

Zitat von »Küstenwächter« Ob der Erzbischof weiß, welches Öl er mit solchen Bemerkungen in ein Feuer gießt, das ohnehin völlig unberechtigt brennt, weil sich vorrangig bis ausschließlich Leute am Zölibat stoßen, die er gar nicht selbst betrifft? Lieber Küstenwächter, Erzbischof Parolin musste sagen, dass das Zölibat kein Dogma ist, weil der Journalist gezielt danach fragte, ob es ein Dogma sei. Eine andere Frage ist, ob wirklich jeder in der Kurie ( den Heiligen Vater und EB. Parolin eingeschlo...

11.08.2013, 17:45

Forenbeitrag von: »Francisco«

Alles für Kaffee- und Kuchenfreunde

Mir sind vor zwei Wochen eine unglaublich magere und kleingewachsene Katzenmutter (sicher unter 1 kg ) und ihr etwa zehnwöchiges Baby zugelaufen. Sie leben jetzt ganz glücklich und gut genährt in einem Teil des Gartens, den glücklicherweise die Hündin nicht betreten kann, die immer Katzen gejagt hat, aber bisher nie einer Katze etwas tat. Ich hoffe, dass sie sich im Laufe der Zeit an die Neuankömmlinge gewöhnen wird. Die Mutter ist schon sehr zutraulich und anhänglich, schnurrt, aber ich muss au...

24.07.2013, 21:23

Forenbeitrag von: »Francisco«

Marienerscheinungen und and. Erscheinungen

Zitat von »Paul« Aus der Predigt von Papst Franziskus im Marienwallfahrtsort Aparecida: Wenn die Kirche Christus sucht, klopft sie immer am Haus der Mutter an und bittet: „Zeige uns Jesus". Von ihr lernt man die wahre Jüngerschaft. Und das ist der Grund, warum die Kirche immer auf den Spuren Marias in die Mission geht. In der Tat erinnert das Gebet vor der Statue sehr an Johannes Pauls II "Totus tuus" im Geiste von Grignion de Montfort. "In Deine Hände lege ich mein Leben" "wir gehen immer geme...

14.07.2013, 19:10

Forenbeitrag von: »Francisco«

Wie Bischof Punt sollte ein Hirte handeln.

@Paul, Vielen Dank für Deine Übersetzung des Interviews mit Weihbischof Hendriks. Kaum jemand wurde seitens des Establishments , sei es in Kirche, Gesellschaft oder Medien, mit solcher Gemeinheit pausenlos verfolgt , wie Bischof Gijsen. Kein Wunder, dass nach 20 Jahren als Zielscheibe dieser Niedertracht eine gesundheitliche Erschöpfung eintrat. Man muss sich den Zustand des niederländischen Katholizismus in den 60er und 70er Jahren vor Auge halten, um die Leistung des Bischofs erkennen zu könne...

13.07.2013, 12:02

Forenbeitrag von: »Francisco«

Wie Bischof Punt sollte ein Hirte handeln.

Zitat von »Paul« Wie Bischof Geijsen sollte ein Bischof sein Bischof Gijsen ist am 24 Juni 2013 in Sittard gestorben. Er wurde am 7 Oktober 1932 in Oefelt geboren. Am 20 Januar1972 wurde Johannes Gijsen, gegen den Willen von Bernardus Alfrink (Erzbischof von Utrecht) von Papst Paul VI zum Bischof für das Bistum Roermond ernannt. Am 13 Februar weihte ihm Papst Paul VI im Petersdom zum Bischof.. Diesem großen Bischof ist es zu verdanken, dass die Niederlande heute noch katholisch ist. Mutig und u...

14.05.2013, 22:09

Forenbeitrag von: »Francisco«

Alles für Kaffee- und Kuchenfreunde

Zitat von »Claudia Caecilia« Ich hab ihn ganz erstaunt angeguckt, aber es gibt wohl Menschen, die mit Müdigkeit aufs Koffein reagieren. In der Tat.Seit vielen Jahren trinke ich, knapp bevor ich mich zu Bett begebe, eine Tasse ( allerdings nicht sehr starken ) Kaffees.Keine Ahnung,warum ich das zum Schlafen brauche.Aber es ist so. Jeder Körper hat wahrscheinlich seine Eigenheiten. (Morgens und Nachmittags macht mich der Kaffee aber munter.)

11.05.2013, 18:20

Forenbeitrag von: »Francisco«

Karl Leisner

Eine gewisse Ähnlichkeit hat dieser Bericht.(Der schwer kranke Karl Leisner konnte nur eine Messe feiern).Zwei Tage vor seinem Krebstod wurde Father Scott R. Carroll durch Bischof Blair von Toledo (Ohio) am 8.Mai dieses Jahres zum Priester geweiht.Eigentlich hätte er mit den anderen Seminaristen erst am 22.Juni geweiht werden sollen.Aber das Fortschreiten der Krankheit und das sichere Kommen des Todes machte es für Bischof Blair ersichtlich,in seinem Fall die Weihe vorzuziehen.Die Weihe fand im ...

03.05.2013, 17:49

Forenbeitrag von: »Francisco«

Missverstehen des Papstes nicht nur bei den Ultra-Tradis.

Erst Gestern wurde in einem viel gelesenen spanischen katholischen Blog ein Eintrag geschrieben,in dem auf einen Artikel auf der Webseite der Diözese Malaga hingewiesen wurde,in dem die Auferstehung als rein geistiges Ereignis dargestellt wurde.Ein Musterbeispiel modernistischer langatmiger Geschwätzigkeit und Süßlichkeit. Wir sind befreit.weil das Beispiel Jesu nicht gestorben ist etc. etc. Ich bin überzeugt,Ihr kennt dieses Geschwätz zu Genüge. Was diesen Artikel auf der Webseite der Diözese b...

22.04.2013, 11:03

Forenbeitrag von: »Francisco«

Englisch ist der meistüberschätzte Nichtkenner des Vatikans

Vielen Dank für die Buchbesprechung von Dr.Otterbeck.Andreas Englisch war für mich schon seit vielen Jahren ein rotes Tuch. Einmal Boulevardjournalist-Immer Boulevardjournalist. Mir ist es rätselhaft schon seit seinen "schriftstellerischen" Aktivitäten zur Zeit Johannes Pauls II,dass er nicht von allen durchschaut wurde. http://www.kath.net/news/41006 Viele Grüße

18.04.2013, 17:44

Forenbeitrag von: »Francisco«

AKTUELLER WETTER-THREAD - Bitte um UPDATES!!!

Ein absolut ungewöhnliches Wetter für meine Gegend,noch dazu im April,ist für Samstag vorhergesagt:Temperaturen bis zu 37 Grad.So etwas gibt es bei uns nicht einmal im August.(oder selten im August.) Bei Tempertaturen oberhalb von 35 Grad geht es mir nicht gut. Ich habe meine Gegend sonst gerne,weil es viel Sonne und wenig Regen gibt,weil man fast jeden Tag draußen verbringen kann,es aber andererseits selten eine wirklich brutale Hitze gibt.

12.04.2013, 13:42

Forenbeitrag von: »Francisco«

Ist Papa emeritus Benedikt XVI. schwer krank?

Ich finde ,der Artikel bei kath.net war sehr in Ordnung.Das Gerücht wurde erwähnt,und die Einordnung der Gründe des unbestreitbaren körperlichen Abbaues Benedikts XVI in der letzten Zeit seitens des Pater Lombardi auch. Da das alles interessiert,muss darüber berichtet werden. Viele Grüße

12.04.2013, 11:15

Forenbeitrag von: »Francisco«

Ist Papa emeritus Benedikt XVI. schwer krank?

Natürlich muss eine katholische Internetzeitung über das zirkulierende Gerücht berichten,auch um es einzuordnen . z.B. auch vatican insider.Hier ist die englische Übersetzung des Artikels von Giacomo Galeazzi: http://vaticaninsider.lastampa.it/en/the…ergoglio-24004/ Zitat According to information from within the Curia, Pope Francis was apparently also told about his predecessor's health conditions, by Georg Gaenswein, who reassured him. Benedict's increased general fragility is apparently not du...

12.04.2013, 10:43

Forenbeitrag von: »Francisco«

Fatima 1917 - 2017

Zitat von »mysterium fidei« Der Artikel dazu ist schon fertig und kommt nachher auf kath.net - es muss sich also keiner durch den portugiesischen Text quälen (das hab ich schon für euch gemacht ). Noch ein bisschen Geduld Wunderbar. kath.net funktioniert wirklich hervorragend.Einen herzlichen Dank den Redakteuren,und gerade Dir. Ich freue mich wirklich,dass allen Päpste ( zumindestens seit einschließlich Pius XII ) Fatima ein Anliegen ist.

12.04.2013, 10:12

Forenbeitrag von: »Francisco«

Fatima 1917 - 2017

Am !3.Mai wird in Fatima bei der grossen internationalen Wallfahrt das Pontifikat Franziskus´ der hl.Jungfrau von Fatima geweiht.Es geht auf eine Bitte des Papstes an den Patriarchen von Lissabon zurück. http://www.santuario-fatima.pt/portal/index.php?id=61512

10.04.2013, 14:09

Forenbeitrag von: »Francisco«

Ist Papa emeritus Benedikt XVI. schwer krank?

Zitat von »mysterium fidei« Seit der Rücktrittsankündigung von Papst Benedikt XVI. wurde immer wieder spekuliert: ist er schwer erkrankt? Wer weiß etwas darüber? Link zu diesem Artikel in el mundo.Hoffentlich ist es nur ein Gerücht,aber dieses Video anlässlich des Besuches von Papst Franziskus in Castel Gandolfo machte mich schon nachdenklich bezüglich der Gesundheit von Benedikt XVI. http://www.elmundo.es/elmundo/2013/04/09…65529008&numero

10.04.2013, 13:25

Forenbeitrag von: »Francisco«

Trauriges Gerücht

Benedikt XVI soll jetzt körperlich sehr schnell abbauen,sagte eine erfahrene Kennerin des Vatikans ,in der Zeitung "el Mundo",Paloma Gómez Borrero.(Wir hatten ja auch alle diesen Eindruck schon bei dem Betrachten des Videos des Treffens von Papst Franziskus mit seinem Vorgänger.) Sie sagte gestern,er habe in 14 Tagen enorm abgebaut. Benedikt müsse etwas Schweres haben,das in ihm auch den Plan zum Rücktritt veranlasste,als er davon erfuhr.

10.04.2013, 11:21

Forenbeitrag von: »Francisco«

Habemus Papam! Papst Franziskus

Liebe Veruschka und Liebe filia ecclesiae , Ich las das Interview mit Kardinal Cipriani schon vor Wochen auf Spanisch,und dachte mir schon damals,wie gut es wäre , den Text auf Deutsch zu übersetzen.Meine Freude ist groß ,dass das geschah. Meine Lieben,kann man sich nicht einfach des Interviews erfreuen,und die Kommentare ignorieren. Wir sind doch erwachsen. Sonst müsste man ja das herumstöbern im Internet überhaupt sein lassen. Viele Grüße

09.04.2013, 12:37

Forenbeitrag von: »Francisco«

Habemus Papam! Papst Franziskus

@Mystiker, Danke für das Verlinken des Interviews von Kardinal Cipriani Thorne,einem Mann des Opus Dei.Ich bewundere ihn sehr,weil er gegen alle haßerfüllten Angriffe und Verleumdungen gegen seine Person,immer mutig seinen Weg weitergegangen ist.Er ist besonders glaubensstark und von seltener Intelligenz.

06.04.2013, 12:18

Forenbeitrag von: »Francisco«

Barmherzigkeitssonntag und Barhmherzigkeitsrosenkranz

Mir bedeutet es sehr viel,und mein Avatar ist ja auch die hl.Faustina.Ich verweise auch auf die schönen Zeugnisse von Copertino und Thaddäus zu dieser Devotion vor einigen Tagen in dem Thread der hl.Faustina. Kann man das Barmherzigkeitsfest 2005 vergessen? Kardinal Schönborn sagte darüber: Zitat "Um 8 Uhr abends des Samstags, der 2. April, also nach liturgischem Brauch bereits am Beginn des Sonntags (denn der Sonntag beginnt liturgisch mit der Vesper des Samstag abends, die zu Recht deshalb „di...