17.12.2017, 06:56 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 508.

16.09.2011, 13:05

Forenbeitrag von: »Knetsli«

R.I.P. SUSANNE - PHILOTHEA !!!

ich habe schon seit einigen Monaten nicht mehr ins Forum hier reingeschaut, weil ich einfach meine internetzeit begrenzen wollte und hab deswegen die Verschlechterung von Susannes zustand in den letzten Wochen nicht mitbekommen. Dann habe ich es heute früh auf Facebook gelesen! Seit 3 Jahren betet unsere Familie jeden Tag für Susanne, wir hatten letztes Jahr noch ein Treffen geplant, falls sie mal zum Heilungsgottesdienst der nationalen charismatischen Gruppe kommen würde, was sie eigentlich mal...

15.11.2010, 17:14

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Wer weiss genaueres über Maureen Sweeney Kyle?

Ein Beitrag von unserem Mitglied Hans-Josef: Der Bischof von Cleveland hat in einem Dekret vom 11. November 2009 folgendes bekanntgegeben. 1. dass die angeblichen Erscheinungen und Eingebungen an Maureen Sweeney Kyle nicht übernatürlichen Ursprungs sind. 2. Ich untersage den Mitgliedern des Klerus jegliche kirchliche Jurisdiktion, die Sakramente auf dem Gelände des " Werkes der Heiligen Liebe " zu feiern ( cc835, § 1; 838, § 4). 3.Ich ermahne die Gläubigen der Diözese Cleveland, damit aufzuhör...

14.10.2010, 20:45

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Bruder André Besette,der Freund des hl.Josef

http://www.saint-joseph.org/dynamic/sect…asp?Language=En Wenn ihr auf diesem Link bei dem Foto von Frère André anklickt, kommt man zu einer wunderschönen Videodokumentation über ihn und das Oratorium.

12.10.2010, 22:13

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Bruder André Besette,der Freund des hl.Josef

Zitat von »herzrosenduft« Wenn ich richtig informiert worden bin, dann wird der selige Bruder Andreas aus Kanada am Sonntag heiliggesprochen. Aber mehr weiß ich leider auch nicht. Kann jemand mehr darüber sagen? Hier findest Du mehr Infos über Frère André. Am nächsten Sonntag ist es soweit, dann wird er heiliggesprochen, ich freue mich schon so sehr!!! http://en.wikipedia.org/wiki/Andr%C3%A9_Bessette

02.10.2010, 14:42

Forenbeitrag von: »Knetsli«

DER MISSBRAUCH mit dem RELIGIONSUNTERRICHT

Zitat von »Gandalf« Danke Knetsli für den Bericht! G Danke, Gandalf! Könntet Ihr nicht hierüber mal einen Bericht bringen? Dann könnte man den auf Facebook weiterverbreiten und so hoffentlich ein paar Leuten die Augen öffnen. LG Maryse

01.10.2010, 13:10

Forenbeitrag von: »Knetsli«

DER MISSBRAUCH mit dem RELIGIONSUNTERRICHT

Dieser Text: http://www.material.par-diddeleng.net/ar…n/taubejona.htm war übrigens die Grundlage zum Familien-Gottesdienst letzte Woche bei uns, der offiziell den Schulanfangsgottesdiesnt ersetzt. Anstatt Lesung wurde der Text vorgelesen und anstatt Predigt hielt eine Katechetin eine erbauliche Rede über diese Geschichte!

01.10.2010, 12:54

Forenbeitrag von: »Knetsli«

DER MISSBRAUCH mit dem RELIGIONSUNTERRICHT

Bei uns geht es jezt auch in der Grundschule los. Im Gymnasium, wo ich 15 Jahre lang "katholische" Religion unterrichtet habe, war es ja Pflicht, die Bücher von H. Halbfas zu benutzen, dem ja schon vor Jahrzehnten als Theologe die Lehrerlaubnis entzogen wurde und der daraufhin begann, Bücher für den Religionsunterricht zu verfassen. Fast alle meiner Fach-Arbeitskollegen sind sogenannte moderne, mündige und aufgeklärte Christen, die den Papst am liebsten abschaffen würden, für die Weihe von fraue...

27.09.2010, 14:41

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Rosenkranz

Falls jemand für den kommenden Rosenkranzmonat noch ein neues "Arbeitsgerät" braucht; ich habe auf meinem blog wieder eine Verschenkaktion laufen: http://rosenkranz-atelier.blogspot.com/2…rosenkranz.html

16.06.2010, 21:44

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Rosenkranz

Wer weiss genaueres über Maureen Sweeney Kyle? Hier ist ein Link zu dem Thread den ich mal zu dem Thema Rosenkranz der Ungeborenen und Maureen und ihren "Erscheinungen" gestartet hatte. Ers tvor letzte Woche wurde bei k-tv Pfarrer Buschor von einer Zuseherin während der Fragestunde nach diesem Rosenkranz gefragt, insbesondere der Verheissung, dass der Rosenkranz an genau diesen Plastikperlen mit den Babys gebetet werden müsse. Er aht geantwortet, dass das nicht sein kann, denn man kann mit jedem...

07.05.2010, 08:16

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Pastorale Räume

Zitat von »Ester« Ich denke wenn wirklich kein Priester weit und breit zu finden ist, dann sollt man die Sehnsucht im Herzen wachhalten und eben zu überregionalen Veranstaltungen fahren. Für einen Urlaub fährt man ja auch mal locker 1000 Kilometer. Das ist ganz genau auch meine Meinung.

04.05.2010, 10:44

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Ehekrise: Mitbeter und Fürsprecher gesucht

Ich kann nur Gebete zur hl. Rita empfehlen; sie ist eine grosse Fürsprecherin in solchen Anliegen!

14.04.2010, 14:46

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Theologisches, David Berger, Manfred Hauke ua.

Ich lese seit Jahren Theologisches und mir tut es Leid, vor allem um die Publikation, in der manche Artikel sehr empfehlenswert waren. Natürlich gab es auch ab und zu mal Seltsames zu lesen und ein paar Artikel waren auch nicht übermässig wissenschaftlich gehalten, sondern ab und zu auch unterste Schublade, vor allem wenn es um Mystik und Marienerscheinungen ging...mit der Zeit lernte ich einfach bestimmte Autoren zu überblättern. Aber schon allein die Tatsache, dass "unser" Joseph Spindelböck r...

15.01.2010, 20:46

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Naturkatastrophen Zeichen des Himmels?

Also bei Pat Robertson würde ich sehr vorsichtig sein. Er hatte voe ein paar Jahren eine riesige Katastrophe angekündet, die der Anfang vom Ende sein werde. In einer angeblichen Vision oder Traum habe er das gesehen und es bezog sich auf Irak und Israel und eine Atombome. Das Ereignis sollte im Spätherbst 2009 stattfinden.Komischerweise hat man dann nie wieder was davon gehört...

05.01.2010, 21:18

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Bruder André Besette,der Freund des hl.Josef

Ich liebe Frère André und kann das Buch "Bruder Andreas" aus dem Miriam Verlag nur weiterempfehlen! Es gibt auch einen sehr beeindruckenden Film, schon etwas älter und in schwarz-weiss; allerdings habe ich ihn in französisch gesehen und weiss nicht, ob er auch auf deutsch existiert.

05.01.2010, 11:36

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Tiere im Himmel?

[quote='Marcus',index.php?page=Thread&postID=308957#post308957 Folgende Aussage aus einem Aufsatz von Bischof Laun finde ich sehr passend: "...man kann sich die Tiere “im Himmel” vorstellen wie die Schwalbe, die über eine Feldmesse fliegt: Sie feiert die Messe nicht mit, aber sie ist “dabei”. Noch einfacher: Hunde und andere Haustiere leben in der Familie mit, aber sie können nicht “mitreden” und die wesentlichen Bereiche der menschlichen Gemeinschaft bleiben ihnen verschlossen. Aber sie sind “d...

05.01.2010, 11:33

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Tiere im Himmel?

Das Hauptproblem in dieser Diskussion liegt wahrscheinlich in der Definition des Begriffs "Himmel" und was die einzelnen Schreiber hier drunter verstehen. Es ist klar, dass die Erlösung durch Jesus Christus dem Menschen gilt. Tiere haben eine andere Art von Selle als Menschen und auch kein Gewissen. Sie können sehr wohl, bedingt teilweise durch menschliche Erziehung, unterscheiden zwischen Richtig und Falsch jedoch nicht zwischen Gut und Böse. Die Vollendung der Schöpfung wie sie Paulus im Römer...

04.01.2010, 08:47

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Nussbrot

Dieses Rezept ist ideal zur Verwertung der Nüsse, die auf dem Nikolausteller lagen. Zutaten für eine rechteckige Kuchenform von ca 26cm. 400g Dinkelmehl Type 630 100g Dinkelschrot 1 Würfel frische Hefe je 1 Tl Zucker und Salz 100g gemahlene oder klein gehackte Nüsse; ich mag am liebsten eine Mischung aus Walnuss und Pistazien 2 El Nussöl 250ml lauwarmes Wasser. Die Hefe mit Zucker, dem Wasser und ein bisschen Mehl zu einem Vorteig ansetzen. Nach einer Viertelstunde das restliche Mehl, Schrot,Sal...

03.01.2010, 13:41

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Tiere im Himmel?

Aus traurigem Anlass möchte ich dieses Thema wieder aktualisieren. An Sylvester ist unser lieber Rudi, Löwenkopf-Zwergkaninchen in meinen Armen gestorben. Er wurde nicht mal 2 Jahre alt.Er ist am 29. Dezember mit einem Kieferhöhlenabszess operiert worden und ich habe den hl. Franziskus um Fürbitte gebeten. Zuerst sah alles gut aus, doch dann wurde er schwächer und hat auch die Ernährung mit der Spritze erbrochen. Vor allem meine Tochter war sehr traurig, da sie noch nie vorher jemand sterben sah...

16.12.2009, 08:27

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Suche - Biete!

Hallo Petra! Die kann man sehr gut selber machen; mit Stoff oder wenn es sehr stabil sein soll, aus dickerem Filz. Falls du dir das nicht selber zutraust, dann kuck mal bei dawanda.de . Das ist ein Verkaufsportal für Kunsthandwerker(innen) und da gibt es einige Damen die sehr schöne Einbände für Bücher und Hefte machen; da kann man sich auch was nach Mass machen lassen und es wird bestimmt viel günstiger als eine gekaufte Lederschwarte

08.12.2009, 08:34

Forenbeitrag von: »Knetsli«

Religiöse Weihnachtsbillets/karten?

Wie wärs denn mit Selbermachen? Im Internet gibts haufenweise Freewarebilder, auch mit religiösen Motiven, die Du runterladen kannst; einfach mal googeln nach diesen Bildern! Dann einen schönen Text drüberlegen; in Postkartengrösse ausdrucken oder drucken und auf zugeschnittene Pappe kleben, fertig