20.10.2017, 08:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

121

23.09.2012, 06:33

Danke für die Übersetzung und das kathTube-Video, liebe Ivanka!
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

122

23.09.2012, 22:30

ein original Kommentar zum Video

zuerst gern geschehen mysterium fidei.
Die grammatischen Fehlern habt ihr nicht gesehen, mein Gluck :)

Unter dem Video stand dieser Kommentar:

"Die "tamburica" (das Instrumant ist der Mandoline sehr anlich) trift einen (ins Herz).
Sofort am Anfang des Liedes kommen die Erinnerungen.
Der Tag als ich in Medjugorje rein ging (in die Komune),
der "Schutzengel", Schwester Elvira, die Bruder....

Danke dem lieben Jesus, weil er mich hunderte male aus der Tiefe rausgeholt hat.
Fur deine Gnade danke ich Dir"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ivanka« (24.09.2012, 15:04)


mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

123

24.09.2012, 05:05

Liebe Ivanka, niemand stört sich ernsthaft an den grammatikalischen Fehlern, wenn du so tapfer aus deiner Muttersprache in eine Fremdsprache übersetzt. Ich hab das auch schon gemacht und ich weiß, wie schwer es ist. Aber weißt du, man kann den Text danach verstehen und das ist echt klasse!
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

Lorger

Meister

Beiträge: 2 307

Wohnort: Niederösterreich, ED Wien

124

16.11.2013, 11:13


Ansprechpartner für die Gemeinschaft in Deutschland:

Margaret u. Reinhard Schmittner
Kranichweg 26
D-81827 München

Tel. 089-4301708
info@cenacolo.de

Deutschsprachiges Haus der Gemeinschaft in Österreich:

Gemeinschaft Cenacolo
„Mutter der Guten Hoffnung“

A-7023 Kleinfrauenhaid 8

Österreich

Tel. +43-(0)2626-5963
gemeinschaft@cenacolo.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lorger« (16.11.2013, 11:18)


mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

125

16.11.2013, 11:25

zu Cenacolo:
Gemeinschaft Cenacolo päpstlich anerkannt

(und in der Suchfunktion von kath.net das Stichwort eingeben, da gibts noch mehr Artikel).
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

Lorger

Meister

Beiträge: 2 307

Wohnort: Niederösterreich, ED Wien

126

16.11.2013, 11:35

zu Cenacolo:
Gemeinschaft Cenacolo päpstlich anerkannt
In diesen Beitrag heißt es gleich am Anfang :

"Am 16. Oktober wurde die Gemeinschaft, die mit Medjugorje eng verbunden ist, von der Kirche offiziell anerkannt ."

Thema bewerten