17.10.2017, 17:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tobias

unregistriert

21

25.07.2002, 08:53

Libori-Fest

Ich glaube im Moment weiß noch keiner wie das krichliche Libori-fest ablauen wird, man wird es denke ich dann sehen.

Marvin

unregistriert

22

03.08.2002, 11:31

Aktion von Pro Life Berlin e.V.*:


Wir laden Sie herzlich ein zur Aktion:
1000 Kreuze für das Leben
einem Zeichen für Menschenwürde und Lebensrecht!

Wann?
Sonnabend , 14. September 2002, 13.30 - 16.30 Uhr
Wo ?
Berlin, vom Alexanderplatz bis zur St. Hedwigskathedrale


Mehr Infos zur Aktion gibt es hier (109 kb, PDF-Dokument)


* bestehend aus:
KALEB e.V.(Kooperative Arbeit Leben Ehrfürchtig Bewahren)
ALfA e.V. (Aktion Lebensrecht für Alle)
Pro Vita (freikirchliche Initiative für das Leben)
CDL (Christdemokraten für das Leben)

Pfreet

unregistriert

23

10.08.2002, 16:49

Bistum Fulda

Fest des Glaubens
"What a feeling?"
Jugendfest in Dietershausen am 07. September 2002


Veranstalter:
- Malteser Jugend
- Schönstatt Mädchenjugend
- Schönstatt Mannesjugend
- KJF
- Jung-KAB
mit Unterstützung des Bischöflichen Jugendamtes

ist gedacht für Jugendliche ab 14 Jahren

beginnt gegen 8.30 Uhr und endet gegen 21.30 Uhr

Es gibt Morgenlob, Vortrag, Gesprächskreise, Workshops, hl. Messe, Lagerfeuer und gemeinsamer Abschluss

weitere Infos unter: www.festdesglaubens.de

Pfreet

unregistriert

24

10.08.2002, 16:56

Bsitum Münster

In seinem Geist unterwegs
Forum Geistliche Gemeinschaften im Bistum Münster

am 21. September 2002, Beginn: 10.30 Uhr Kloster Gerleve (zwischen Billerbeck und Coesfeld)

zum Programm:

- Gemeinsamer Weg von Gerleve nach Coesfeld

- Kurzberichte und neue Impulse zum Christsein

- hl. Messe mit Bischof Reinhard Lettmann


Einladende Gemeinschaften:

- Charismatische Erneuerung in der katholischen Kirche
- Emmaus-Gemeinschaft
- Fokolar-Bewegung
- Gemeinschaft Brot des Lebens
- Gemeinschaft christlichen Lebens (GCL)
- Gemeinschaft Emmanuel
- Paulus-Gemeinschaft
- Schönstatt-Bewegung
- Totus Tuus
- Verbum Dei

Informations-Büro
Geistliche Gemeinschaften Tel. 0251/495 253
www.geistliche-gemeinschaften.de

Pfreet

unregistriert

25

10.08.2002, 17:05

Bistum Münster

Jugendgebetsabende
im St.-Paulus-Dom in Münster mit Bischof Reinhard Lettmann

für Jugendliche und junge Erwachsene ab 18

es gibt: - Lieder z.B. aus Taizé
- Meditation
- Stille
- Gebet
- Bibeltexte
- Bilder
- Gespräch

die nächsten Termine:

27. September 2002 - 19.30 Uhr -> zu diesem Termin sind auch Firmlinge herzlich eingeladen
11. Oktober 2002 - 19.30 Uhr
15. November 2002 - 19.30 Uhr
20. Dezember 2002 - 19.30 Uhr

Informationen unter: Bischöfl. Jugendamt 0251/495-253
www.jugendgebetsabend.de

Pfreet

unregistriert

26

10.08.2002, 17:13

Bistum Münster

Geh, stell meine Kirche wieder her
Berufungsfest 05. Oktober 2002
für
Jugendliche auf der Suche
Menschen in der Berufung


Programm:
10.00 Uhr Stehkaffee im Collegium Borromaeum
10.30 Uhr Auftakt: Beten, was soll das? Was bringt mir das?
11.00 Uhr Gesprächsgruppen: Wir über uns
12.00 Uhr Mittagessen im Collegium Borromaeum
13.00 Uhr Beginn der Wallfahrt
17.00 Uhr Pontifikalamt in Telgte in der St.-Clemens-Kirche* mit Bischof Dr. Reinhard Lettmann
18.30 Uhr Bustransfer nach Münster

* zu diesem Gottesdienst sind bistumsweit alle Gläubigen herzlich eingeladen, besonders auch die Mitglieder der Gebetsgemeinschaft.

Info
Diözesanstelle "Berufe der Kirche" Tel: 0251/495-272
E-mail: berufe-der-kirche@bistum-muenster.de
Internet: www.berufe-der-kirche-muenster.de

Michelle

Fortgeschrittener

27

10.08.2002, 19:35

22. - 24. November 2002

Einkehrtage mit Pater Clemens Pilar in Reisbach

Thema: Jesus lebt !
Während der Pausen ist Anbetungszeit und Beichtgelegenheit / Gelegenheit zur Seelsorge

Anmeldungen bei Pfr. Ramoser, 94419 Reisbach
Telefon: 08734 - 226

Die Homepage Gottes ist die Schöpfung, und ein Teil davon bin ich. 8)

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

28

11.08.2002, 16:10

Ich habe soeben den ersten Beitrag mal auf Vordermann gebracht und die genannten Termine hinzugefügt. (Und auch das Prayerfestival in München am 2. Septemberwochenende)
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

Michelle

Fortgeschrittener

29

11.08.2002, 19:01

8. September, Mariä Geburt

19.00 - 21.00 Uhr Lichterprozession in München, Marienplatz zu Ehren der Patrona Bavariae

Info: Maria, Schutzfrau Bayerns, hat geholfen:
Im Frühjahr 2001 schien es nur noch eine Frage von Tagen, dass die Maul- und Klausenseuche auch in Deutschland ausbrechen werüde. Die Medienberichte über Verdachtsfälle spitzten sich dramatisch zu.
Am 25. März 2001 versammelten sich viele Gläubige zum Rosenkranzgebet und Bittgang an der Münchner Mariensäule. Deutschland blieb von der Maul- und Klauenseuche verschont. Somit wurden 1,2 Millionen Tiere von der geplanten Keulung bewahrt. Wir wollen für die Hilfe Gottes und die Fürsprache der Gottesmutter danken und um weiteren Beistand bitten.
Die Homepage Gottes ist die Schöpfung, und ein Teil davon bin ich. 8)

tobias

unregistriert

30

12.08.2002, 12:56

Zitat

Original von Michelle
19.00 - 21.00 Uhr Lichterprozession in München, Marienplatz zu Ehren der Patrona Bavariae
Info: Maria, Schutzfrau Bayerns, hat geholfen:



Für die Bayern unter uns.....

Heilige Maria, Mutter Gottes, vom Heiligem Geist bewegt, hat einst Elisabet dich selig gepriesen als die Gesegnete unter den Frauen, weil dein Glaube dem Herrn die Tür in diese Welt aufgetan hat. Wie du es unter dem Anhauch des gleichen Geistes vorhergesagt hast, preisen dich seither selig alle Geschlechter. Voll Freude treten wir in dieser Stunde ein in den Lobpreis, den der Geist deines Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, in allen Generationen erweckt hat.
Unsere Vorfahren haben dich als ihre Schutzherrin erwählt, als die Herzogin ihres Landes, deren mütterliche Güte über aller menschlichen Herrschaft Jesu Christi steht.
Die Wege unseres Landes kommen von dir und gehen durch dich zu ihm, der der Weg selber ist. So bitten wir dich in dieser Stunde:
Sei du die Patronin unseres Landes unseres Bistums auch in dieser Zeit. In dem Streit der Parteien sei du Versöhnung und Friede; in den Weglosigkeiten unserer offenen Fragen zeige uns den Weg; die Streitenden versöhne, die Müden erwecke; gib den Misstrauischen ein offenes Herz, den Verbitterten Trost, den Selbstsicheren Demut, den Ängstlichen Zuversicht, den Vorwärtsdrängenden Besonnenheit, den Zaudernden Mut, uns allen aber die tröstende Zuversicht deines Glaubens.
Stärke die Leidenden und die Kranken; erleuchte die Regierenden und führe uns zueinander im Frieden des Herrn.
Schenke uns, zu glauben, wie du geglaubt hast. Mutter Gottes, Patronin Bayerns, bitte für uns jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

(von Kardinal Ratzinger, gesprochen an der Mariensäule in München nach seiner Bischofsweihe 1977)

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

31

26.08.2002, 11:28

Ein Beitrag von BJ

Ein Beitrag von BJ !

Veranstaltung Köln

Hallo ihr alle ich lade euch alle herzlich zu einem Vortrag am 8. September ein.Es geht dabei um die Gründung einer Uni-Pfarrei ein Afrika-Togo.Es wird super interessant mit einem klasse Diavortrag.Der Vortrag findet in Köln in der Meistergerhatdstr 9. statt,dies liegt in der nähe des Zülpicherplatzes bei der Herz-jesu kirche.Es würde mich riesig freuen viele Leute begrüßen zu können,es kommen auch Mitarbeiter der Mission in Togo von weit her extra um viele Menschen zu erreichen ,also kommt vorbei es rentiert sich.Bis dann und Gottes Seegen,Martina.

MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

32

01.09.2002, 23:26

Wie mich die Leute von der Jugend 2000 hingewiesen haben, findet das nächste Prayerfestival nicht in Speyer, sondern in München statt. Leider kann ich selber nicht dahin, weil ich bei den 1000 Kreuzen bin. (Irgendwann schaff ich mir doch nochmal Bilokation an *g*)
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

tobias

unregistriert

33

07.09.2002, 17:47

Am 05. und 06. 10. ist ein Berufungstag im Priesterseminar zu Paderborn.

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

34

07.09.2002, 22:17

14.9. 2002
"Zeit zur Aussaat. Missionarisch Kirche sein"

Roncalli-Haus, Ulm/Donau

ab 9.30 Uhr : Begrüssung, Lobpreis, Vortrag Dr. Karl Renner (Maihingen);

14.00 Uhr Menschen zu Christus führen / Vorstellung evangelistischer Initiativen

16.00 Uhr Eucharistiefeier mit Weibischof Thomas Maria Renz

Infos: CE Rottenburg-Stuttgart, MargretFrey@gmx.de
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

35

09.09.2002, 00:38

Mannomann, das sind jetzt schon vier Termine für nächstes Wochenende. Dann kommt sogar mit Bilokation nicht mehr mit.

Die aktualisierte Ãœbersicht gibt es wie immer im 1. Beitrag.
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

stefanbayern

unregistriert

36

09.09.2002, 09:43

In Freising

Da ist Jugendkorbinian, am Domberg eine Jugendwahlfahrt mit ca 5000 Jugend am 16 und 17 November. Das war bis jetzt immer sehr genial.
mfg :D :P :)

tobias

unregistriert

37

24.09.2002, 15:29

Paderborn

Berufungstreffen im Erzbischöflichen Priesterseminar

Mehr auf der HP vom Erzbistum ....


Liturgische Nacht

Am ersten AdventWochenende ist im Leokinvikt liturgische Nacht, Wenn ich mehr Infos habe werde ich sie bestimmt hier posten...

tumulus

Fortgeschrittener

38

30.09.2002, 15:53

Begegnungstag Kirche in Not/Ostpriesterhilfe

Ein Begegnungstag für Freunde und Interessierte mit "Kirche in Not/Ostpriesterhilfe" am Samstag den 05.Oktober 2002 in Augsburg...

10.00 Uhr Gottesdienst im byzantinischen Ritus, gestaltet durch den Chor des Collegiums Orientale aus Eichstätt.

11.00Uhr Vortrag "Kirche in Not/Ostpriesterhilfe - damit der Glaube lebt!" Klaus Wundlechner, Geschäftsführer der detuschen Sektion

12.00 Uhr Mittagessen im Kolpinghaus Augsburg

14.00 Uhr Vortrag und Begegnung mit H.H. Pfarrer Fink aus Beresniki, Russland. Pfarrer Fink berichtet über die aktuelle Situation in Russland.
Er wird auch über seien Begegnung mit der Orthodoxen Kirche erzählen und uns spannende Eindrücke vom Aufbau des Sozial- und Pfarrzentrums "Oase des Friedens" vermitteln.

Ende gegen 16.00Uhr.

Die Veranstaltung findet im Pfarrheim St. Max, Franziskanergasse 4, 86152 Augsburg statt. Das Pfarrheim liegt neben dem Krankenhaus Vincentinum.
Anmeldung telefonisch unter 089 7 60 70 55 .
Kosten für das Mittagessen: 10EUR
Seht ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben. Mt 10,16

Beiträge: 1 683

Wohnort: Deutschland, NRW

39

12.10.2002, 16:37

"DUC IN ALTUM - GEH IN DIE TIEFE!"

Do, 31.10. (abends) - So, 03.11.2002 (mittags)

Treffen für junge Erwachsene zwischen 20 und 30 Jahren!

Gemeinschaft der Seligpreisungen
Haus Maria, Freude aller Freuden
Ordensritterweg 1
59581 Warstein

Tel.: 02925 - 9703-0

e-Mail: warstein@beatitudes.org

Michelle

Fortgeschrittener

40

14.10.2002, 17:44

Tag der Philosophie

Gibt’s die ‚Natur‘ überhaupt - und was ist sie?

Auf dem Programm dieses Tages steht der Versuch eines knappen Durchblicks durch die Philosophie-geschichte: diesmal am Beispiel des Naturbegriffs!
Diese Beschäftigung mit der Philosophiegeschichte soll auch zu einer klareren Idee der geistigen Situation unserer Zeit verhelfen.

Termin: Samstag, 19. Okt. 2002, 10.00 - 18.00 Uhr
Anm.: bis Fr., 18. Okt. im KHG-Büro, Tel. 089-5459240
Ort: KHG TU, Mentoratsraum A 12 (1.Stock)
Die Homepage Gottes ist die Schöpfung, und ein Teil davon bin ich. 8)

Thema bewerten