18.11.2017, 05:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

1

05.12.2003, 11:49

KATH.NET-Buchbestellungen buch@kath.net

Liebe Freunde von KATH.NET!

Aufgrund ein paar Anfragen ein eigener Thread bzw. die Informationen nochmals hier:

1.) Ihr könnte kath.net mit eurer Buchbestellung unterstützen. Durch eine Bestellung an buch@kath.net zum normalen Buchhandelpreis des jeweiligen Buches.

2.) Es könne alle lieferbaren Bücher geliefert werden.
KATH.NET wird mit 10 % des jeweiligen Bestell-Betrages unterstützt!

3.) Die Auslieferung erfolgt durch unseren Kooperationspartner Christoph Hurnaus.

4.) Wichtig: Es muss die Bestellung immer über buch@kath.net laufen.

DANKE für eure Unterstützung! Vergelt's Gott!

Gandalf

P. S. Für spezielle Fragen (z. B. Bezahlung usw.) wendet euch auch bitte an buch@kath.net ! Christoph Hurnaus wird eure Fragen gerne beantworten.

MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Philothea

Moderator

Beiträge: 6 138

Wohnort: Region Bonn

Beruf: Kinderkrankenschwester

2

05.12.2003, 15:07

Gilt das auch so für Deutschland?

Wieviel Unkostenpauschale erhebt ihr?

liebe Grüße
Philothea
Gegen Stolz, gegen Neid, gegen Lieblosigkeit und Hass gibt es ein einziges, großes Heilmittel - die Liebe.
(Franz von Sales)
:P Philothea 8)

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

3

05.12.2003, 15:27

Unkostenpauschale?

Ähm.. nix.

Es gilt auch für Deutschland, natürlich!

Zum aktuellen Buchhandelspreis (Österreich) kommen noch die Versandkosten hinzu. Die Bücher werden in Deutschland aufgegeben, dadurch sind es Inlandsversandkosten.

G.
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Beiträge: 1 025

Wohnort: Spanien

4

05.12.2003, 15:39

Zitat

Original von Philothea
Gilt das auch so für Deutschland?

liebe Grüße
Philothea


Auch nach Spanien liefert Herr Hurnaus.

Viele Grüße
"So ist es auch nicht Liebe, wenn man die Irrlehre, die Entstellung und Auflösung des Glaubens wuchern läßt, als ob wir den Glauben selbst erfänden. Als ob er nicht mehr Gottes Geschenk, die kostbare Perle wäre, die wir uns nicht nehmen lassen."

Papst Benedikt XVI

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

5

05.12.2003, 15:42

Ja, aber bitte immer an buch@kath.net bestellen ;)

LG, Gandalf
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Beiträge: 1 025

Wohnort: Spanien

6

05.12.2003, 15:47

Zitat

Original von Gandalf
Ja, aber bitte immer an buch@kath.net bestellen ;)

LG, Gandalf



Selbstverständlich.

Ich bekam gerade ein Mail von Hurnaus,weil ich einige Fragen hatte.Darauf wird heute abend die erste Bestellung erfolgen.Bisher habe ich diese Bestellungen immer bei Amazon gemacht.Von jetzt an aus Linz.Ehrensache!Und natürlich nur über buch@kath.net.

Gottes Segen
"So ist es auch nicht Liebe, wenn man die Irrlehre, die Entstellung und Auflösung des Glaubens wuchern läßt, als ob wir den Glauben selbst erfänden. Als ob er nicht mehr Gottes Geschenk, die kostbare Perle wäre, die wir uns nicht nehmen lassen."

Papst Benedikt XVI

sie1

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: Österreich

7

05.12.2003, 16:21

Marketing

Hey liebes kath.net - Team !

Und wieso erfaehrt man das erst jetzt ? Also ich glaub eure Buchbestellungen werden jetzt um einiges angekurbelt :)

Das ist doch DER Ansporn seine Buecher bei euch zu bestellen, wenn man euch dadurch unterstuetzen kann.

Gibt's bei euch etwa auch sowas wie versandfrei ab einer gewissen Menge/Preis *fg*

Liebe Gruesse an euch + eine besinnliche Adventzeit
"Alles zur größeren Ehre Gottes!" Hl. Ignatius von Loyola

Beiträge: 1 591

Wohnort: Wien

Beruf: Computertechniker

8

05.12.2003, 16:53

...und noch eine Referenz: Ich hab buch@kath.net bereits einige Male in Anspruch genommen, und es hat bestens funktioniert. Lieferung erfolgt auf Rechnung (keine Kreditkarte erforderlich) und war bisher jedesmal schnell und problemlos.

Freilich: man akzeptiert damit implizit, dass man von Herrn Hurnaus gelegentlich per Post über das aktuelle Angebot des christlichen Medienversands informiert wird. Ist aber für die meisten im Forum vermutlich bloss eine positive Abwechslung zu diversen Werbesendungen (wie Saturn *g*)

Jedenfalls freu ich mich, dass ich die diversen Weihnachtsgeschenke, die ich von ebendiesem christlichen Medienversand beziehen möchte, jetzt kath.net-fördernd via buch@kath.net bestellen kann. Ob das ganz im Sinne von Herrn Hurnaus ist, weiss ich zwar nicht, aber es bleibt ja doch irgendwie in der Familie :rolleyes:

Grüße,
Georg

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

9

08.12.2003, 22:34

Danke Georg. ;)

Es bleibt in der "Familie".

LG, Gandalf
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

10

10.12.2003, 09:12

kath.net
Priestertum und Diakonat
Der Empfänger des Weihesakramentes in schöpfungstheologischer und christologischer Perspektive - Von Bischof Gerhard Ludwig Müller


kath.net Sentenzen über Gott und die Welt
Von Thomas von Aquin - Zusammengestellt, verdeutscht und eingeleitet von Josef Pieper - Lateinisch-Deutsch
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

corinquietum

unregistriert

11

10.12.2003, 18:08

Zitat

Original von MSkeptic
...und noch eine Referenz: Ich hab buch@kath.net bereits einige Male in Anspruch genommen, und es hat bestens funktioniert. Lieferung erfolgt auf Rechnung (keine Kreditkarte erforderlich) und war bisher jedesmal schnell und problemlos.

Freilich: man akzeptiert damit implizit, dass man von Herrn Hurnaus gelegentlich per Post über das aktuelle Angebot des christlichen Medienversands informiert wird. Ist aber für die meisten im Forum vermutlich bloss eine positive Abwechslung zu diversen Werbesendungen (wie Saturn *g*)

Jedenfalls freu ich mich, dass ich die diversen Weihnachtsgeschenke, die ich von ebendiesem christlichen Medienversand beziehen möchte, jetzt kath.net-fördernd via buch@kath.net bestellen kann. Ob das ganz im Sinne von Herrn Hurnaus ist, weiss ich zwar nicht, aber es bleibt ja doch irgendwie in der Familie :rolleyes:

Grüße,
Georg


-----------------------------------------------------

da möchte ich einfach in die gleiche Kerbe hauen:

Unser Freund Christoph Hurnaus ist einfach Spitze, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen!

Werner

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

12

12.12.2003, 10:54

Lieber Schweizer!

Es ist soweit!

Dank Retos Hilfe gibt es jetzt ein Kooperation mit der Versandbuchhandlung Immanuel in der Schweiz!

Ihr könnt daher ab sofort bei uns alle (!!!) Bücher bestellen, die von Immanuel ausgeliefert werden und unterstützt damit mit 10 % kath.net!

Hier die neue Bestelladresse - nur für Schweizer!
buch-schweiz@kath.net

Gandalf
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

13

12.12.2003, 11:31

Vorschlag

Noch ein kleines Anliegen:

Wäre es möglich, eine Webseite aller von kath.net vorgestellten Bücher zu erstellen?

Da sind ja wirklich gute Vorschläge dabei.
Eine solche Seite würde beim Bestellen sicherlich helfen.


PS: Danke, dass ihr uns auch um uns Schweizer kümmert. ;)
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Beiträge: 1 591

Wohnort: Wien

Beruf: Computertechniker

14

12.12.2003, 11:55

Zitat

Original von reto
Wäre es möglich, eine Webseite aller von kath.net vorgestellten Bücher zu erstellen?
Christ-Media - der Medienversand, mit dem kath.net diese Kooperation durchführt - hat eine eigene Website: http://www.christ-media.com/CC2000/index.php3
(Kategorien in der Drop-Down-Liste links) - Alle dort gelisteten Artikel kannst du kath.net-fördernd unter buch@kath.net bestellen, die werden direkt von Christ-Media geliefert und verrechnet.

Der neue Kooperationspartner für die Schweiz dürfte dieser sein: http://www.immanuel-online.ch/shop/enter.html

Wenn du wissen willst, was kath.net selbst so empfiehlt, gehst du einfach auf www.kath.net und klickst links unter "Nachrichten" auf "Buchtip" (neue Rechtschreibung lässt grüssen ;) )

Grüße,
Georg

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

15

12.12.2003, 12:04

Zitat

Original von MSkeptic
Wenn du wissen willst, was kath.net selbst so empfiehlt, gehst du einfach auf www.kath.net und klickst links unter "Nachrichten" auf "Buchtip" (neue Rechtschreibung lässt grüssen ;) )

Danke Gregor, das ist genau das, was ich gesucht habe. Vermutlich hatte ich Mühe wegen der Rechtschreibung ;) .
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Beiträge: 1 591

Wohnort: Wien

Beruf: Computertechniker

16

12.12.2003, 12:08

Zitat

Original von reto
Danke Gregor
Gern geschehen, lieber retro.

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

17

12.12.2003, 12:56

Habe natürlich "Georg" gemeint. Tschuldigung.
Nimmst du dein "retro" wieder zurück? ;)
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Beiträge: 1 591

Wohnort: Wien

Beruf: Computertechniker

18

12.12.2003, 14:51

Aug um Aug, Zahn um Zahn... Schenkst du mir ein "r", schenk ich dir ein "r" :P

Klar nehm ich das "retro" zurück, war aber sowieso nicht bös gemeint, eh klar :)

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

19

12.12.2003, 14:52

;) 8) :D :P :] :D
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Beiträge: 1 591

Wohnort: Wien

Beruf: Computertechniker

20

12.12.2003, 14:56

Heyhey, nur nicht übertreiben... sonst leg' ich noch ein "r" drauf und du bist ein terror... :tongue:

So, und jetzt hör ich wieder auf mit dem Blödeln. Muss nachdenken, was ich mit meinem nahenden 666. Beitrag mach' :D

Thema bewerten