20.10.2017, 23:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

1

06.05.2002, 15:27

Ratzinger [aka Aus dem Vatikan]

Joseph Ratzingers schwerster Auftrag
Gerade erst feierte der Kardinal und bayerische Patriot im Vatikan seinen 75. Geburtstag. Jetzt trug ihm der Papst auf, den Missbrauch von Kindern durch Priester aufzuklären.

http://www.welt.de/daten/2002/05/05/0505eu330307.htx
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

abbé jos

unregistriert

2

06.05.2002, 18:03

es scheint so als sei kardinal ratzinger der "mann für alle schweren fälle". ist es etwa die deutsche gründlichkeit, die ihm dieses thema geben lassen hat? oder ist es die "berühmt-berüchtigte" vergangenheit seiner kongregation ? hier muss ja unbedingt um der klarheit des zeugnisses der kirche ordnung geschaffen werden, den opfern gerechtigkeit wiederfahren.

aber noch eine frage: was ist aus unserem glückwunschforum geworden ?

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

3

23.05.2002, 11:54

Ein Archivbericht aus dem Münchner Merkur über Ratzingers Bischofsweihe vor 25 Jahren:
http://www2.merkur-online.de/magazin/mag…10099322E%2B012
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

4

27.05.2002, 15:21

Wer wird der nächste Papst?

Die Welt beteiligt sich mit sehr unqualifiziertem Gewäsch an den Diskussionen:
http://www.welt.de/daten/2002/05/26/0526vm334266.htx
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

Josephus

Erleuchteter

Beiträge: 3 277

Wohnort: Tirol, jetzt Niederösterreich

Beruf: Priester, Theologe, Webmaster

5

27.05.2002, 15:31

Allein der Schlußabsatz des Artikels aus der "Welt" ist wie ein Spottvers auf die Möglichkeit einer Papstwahl:

Zitat

Aus der Sicht des Kirchenrechts sind die Wahlkampfbemühungen der Kardinäle allerdings völlig überflüssig, denn danach wird ein Papst nicht wirklich gewählt, sondern mit der Unterstützung des Heiligen Geistes von Gott bestimmt.


Sozusagen: "Wie weltfremd ist die Kirche! Der Glaube dient sowieso nur der Verbrämung weltlichen Machtstrebens."
Vielleicht sollten wir etwas mehr beten - für den gegenwärtigen Heiligen Vater, und dann wenn wirklich eine Wahl ansteht, für den nächsten Papst!

Josephus

orier

unregistriert

6

29.05.2002, 21:05

Ich war letzten Donnerstag im Campo Santo bei Kardinal Ratzinger in der Messe. Der Mann ist schwer alt geworden. Ich war richtig erschreckt.

fono

Meister

Beiträge: 2 625

Wohnort: NRW - Sauerland

7

29.05.2002, 21:42

@Orier

Zitat

Der Mann ist schwer alt geworden. Ich war richtig erschreckt.
Kardinal Ratzinger ist alt. Das scheint aber in der Kirche keinerlei Hinderniss und schon gar keine Einschränkung zu sein. :))


Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

8

05.11.2002, 23:41

Zugvögel überbringen dem Papst einen ungewöhnlichen Gruß zum Namenstag: Klick
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

Antonio

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Deutschland

Beruf: Priester

9

06.11.2002, 21:39

Jetzt muss ich mal dumm fragen, um was geht es hier eigentlich um den Heiligen Vater, Papst Johannes Paul II., oder um Kardinal Ratzinger?


Wollte nur sagen, dass der Papi geistig total fit ist und er hat seine Gebrechen körperlicher Art!
Beten wir einfach für unseren Papi und ich glaube das bringt mehr als festzustellen wie alle alt werden!

Viva il papa!!

"Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir, gib alles mir, was mich fördert zu dir, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir. Amen"
(Hl. N v. F)

Benedikt

Meister

Beiträge: 2 878

Wohnort: Deutschland

10

06.11.2002, 23:38

@Antonio
Es geht hier um alles, was so im Vatikan vor sich geht.
Weblog:Speculum@kathhost
Mein Nutzername im Kath.net-Leserbereich: Nyger

Marvin

unregistriert

11

06.11.2002, 23:44

Diese Aktion von den Zugvögeln fand ich ganz nett. Wenn schon die Menschen dem Papst nicht feiern, machen es wohl die Zugvögel... Die Vögel haben noch Herz. :)

Antonio

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Deutschland

Beruf: Priester

12

07.11.2002, 00:02

@ Benediktus
Das ist super, dann kann ich alles einbringen was ich da erlebe? :D

"Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir, gib alles mir, was mich fördert zu dir, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir. Amen"
(Hl. N v. F)

Geist aus Appenzell

unregistriert

13

28.05.2005, 09:23

www.vatican.va

Kommt Ihr auch nicht auf die Homepage des Vatikans?

Guilain

Profi

Beiträge: 892

Wohnort: Österreich

Beruf: Univ.-Dozent

14

28.05.2005, 09:28

Also ich komme hin.

Geist aus Appenzell

unregistriert

15

28.05.2005, 09:31

Zitat

Original von Guilain
Also ich komme hin.


stimmt, jetzt gehts bei mir auch wieder. Seit gestern 22:00 Uhr bis heute 09:00 Uhr gings bei mir eben nicht.

In diesem Sinne : Erledigt :)

Dodo

Fortgeschrittener

16

05.06.2005, 19:13

Mag ja nix sagen aber die Vatikan Homepage hat ab und an mal a paar Kinderkrankheiten is aber voll schön!
In principio erat verbum
et verbum erat apud deum[...]
(genua flectans) et verbum caro factum est

Joh.1.1-14

diluculum

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Schweiz

17

13.11.2006, 22:55

Kabinettssitzung am Donnerstag

Papst trifft kuriale Vorsteher der Dikasterien.
Komm Heiliger Geist, erleuchte und bekehre! Fege wie ein Sturmwind durch die Welt!


herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 772

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

18

27.01.2012, 20:23

Neues Internetauftreten des Vatikan

_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 772

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

19

05.02.2012, 12:01

Radio Vatikan empfangen...

_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

herzrosenduft

Erleuchteter

Beiträge: 5 772

Wohnort: Deutschland

Beruf: Gärtner

20

10.03.2012, 20:25

Hackerangriff auf die Webseiten des Vatikan...

_______________________________________________________________________________________

Der Papst betont die Wichtigkeit eines „christlichen Stils“ der Präsenz auch in der digitalen Welt:

„Dieser verwirklicht sich in einer Form
aufrichtiger und offener, verantwortungsvoller und dem anderen gegenüber
respektvoller Kommunikation“.

Thema bewerten