17.10.2017, 17:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

1

09.03.2006, 14:10

www.kathpedia.com

Das neue Großprojekt ist online:

www.kathpedia.com , ein katholisches Wikipedia

Katholiken, die gerne ihr Wissen mit anderen teilen wollen, können dort mitarbeiten und sich registrieren lassen.
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Albert

Profi

Beiträge: 864

Wohnort: München

Beruf: Selbstständig

2

09.03.2006, 14:22

RE: www.kathpedia.com

Zitat

Original von Gandalf
Das neue Großprojekt ist online:

www.kathpedia.com , ein katholisches Wikipedia

Katholiken, die gerne ihr Wissen mit anderen teilen wollen, können dort mitarbeiten und sich registrieren lassen.


Allen ein herzliches Vergelt´s Gott.

Bin begeistert, was für eine Freude, hochlebe die Catholica-Ekklesia.

:] :] :] Freudigst grüßt :] :] :]
Albert
Ave Maria
Totus - tuus

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

3

09.03.2006, 14:55

Es wäre schön, wenn möglichst viele mitarbeiteten.

Und es wäre hilfreich, wenn jene, die auf kath.net sind auf kathpedia denselben Nick verwendeten - dann erkennt man euch wieder und weiss in etwa, mit wem man es zu tun hat.

Viel Spass!

:)
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

4

09.03.2006, 17:06

Push
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

dom. Aleksander

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Bistum Fulda

5

09.03.2006, 21:07

Ein Artikel mehr auf kathpedia:

Link
Non nobis, Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

6

10.03.2006, 10:10

@Dom.Aleksander: Ganz kurz eine Rückfrage?

Haben die beiden den selben Status wie ein Orden, denn sonst müssten wir das ein wenig um- und untergliedern?

Danke

G.
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

7

10.03.2006, 10:12

Wer mag ein wenig über die Dominikaner schreiben?

Man kann einfach beginnen.. andere können das fortsetzen...

Nur Mut!

http://www.kathpedia.com/index.php?title…ikaner&rcid=340
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

8

10.03.2006, 13:37

Zitat

Original von Gandalf
@Dom.Aleksander: Ganz kurz eine Rückfrage?

Haben die beiden den selben Status wie ein Orden, denn sonst müssten wir das ein wenig um- und untergliedern?

Danke

G.




Nein, die haben keinen Status wie ein Orden.

Ritterorden sind ganz einfach per Definition festgelegt.

Alles andere sind "fromme Gemeinschaften".

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

9

10.03.2006, 13:57

Dann bekommen sie einen anderen Status als die Ordenskategorie...

Hat jemand Vorschläge?

G.
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

10

11.03.2006, 15:53

@alle:

1.) kathpedia ist keien erweitere LINK-Sammlung! Daher nicht einfach Begriffe schaffen und dort einen link abspeichern.

2.) Auch keine Begriffe, Ãœberbegriffe einfach neu ohne irgendwelche INhalte anlegen.

All dies wird gelöscht.

G.
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

LadySue

Profi

Beiträge: 1 183

Wohnort: Korca/Albanien

11

11.03.2006, 19:16

@gandalf

wie ist das genau gemeint: "2.) Auch keine Begriffe, Ãœberbegriffe einfach neu ohne irgendwelche INhalte anlegen."

Mir ist aufgefallen, daß in Beiträgen von mir später Begriffe markiert wurden, ohne daß Inhalte auf den Seiten waren. Z.B. im Johannes Eudes-Artikel taucht der Name Philipp Neri auf. Der ist als Link markiert, zu einer Seite die es noch nicht gibt. Ich selber habe diesen Link nicht gesetzt.

Meine Frage: soll ich nur einen link setzten, wenn ich die Seite auch mit Inhalt füllen will? Bzw. wenn jemand auf meiner Seite so einen Link setzt, hat der dann vor, ihn auf der neu entstandenen Seite zu erläutern? Oder ist diese Vorgehensweise "legitim", weil später wird keiner mehr das ganze Kathpedia durchsuchen, ob auf irgendeiner Seite Philipp Neri steht, aber wenn der Begriff schon verlinkt wurde, ist er ja später sinnvoll, wenn diese Seite dazukam...

Verständlich, was ich meine?

Sue

PS: dies soll kein Angriff gegen den Philip-Neri-Link-Setzer sein, sondern ein Beispiel.........
Mein Gott, gib mir die Gnade, von anderen gern zu hören, was ich mir ständig selber sagen muss.
(Madeleine Delbrel)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LadySue« (11.03.2006, 19:17)


reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

12

11.03.2006, 19:46

Zitat

Original von LadySue
Mir ist aufgefallen, daß in Beiträgen von mir später Begriffe markiert wurden, ohne daß Inhalte auf den Seiten waren. Z.B. im Johannes Eudes-Artikel taucht der Name Philipp Neri auf. Der ist als Link markiert, zu einer Seite die es noch nicht gibt. Ich selber habe diesen Link nicht gesetzt.


Es ist sinnvoll, Links zu setzen zu Begriffen, die ziemlich sicher einmal auftauchen, für die aber noch kein Text besteht. Sobald irgendwer den Artikel erstellt hat, wir der Link auf allen Seiten wo er besteht in einer anderen Farbe dargestellt und ist dann sozusagen aktiv.
Würde man dies nicht so machen, müsste man immer wieder durch den Text gehen und die Links nachführen.

Es ist aber nicht sinnvoll, quasi leere Seiten anzulegen, nur mit einem Link o.ä.

Hingegen wiederum sinnvoll ist ein Redirect, eine Weiterleitung von einem Begriff auf einen identischen: z.B. bei Trinität:
#REDIRECT [[Dreifaltigkeit]]


Ich nehme an, Gandalf zielt vor allem auf Artikel, die nur aus einem "Werbelink" bestehen. Wir brauchen Substanz. Wir sind nicht ein Gratisportal für andere Leute.
Mit "Begriffe, Überbegriffe" könnte er leere Kategorien meinen. (?)
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »reto« (11.03.2006, 19:48)


Geist

Admin

Beiträge: 5 007

Wohnort: Schweiz

13

11.03.2006, 19:49

Zitat

Original von reto
Ich nehme an, Gandalf zielt vor allem auf Artikel, die nur aus einem "Werbelink" bestehen. Wir brauchen Substanz. Wir sind nicht ein Gratisportal für andere Leute.
Mit "Begriffe, Überbegriffe" könnte er leere Kategorien meinen. (?)


So hab ichs auch verstanden, vor allem nach dem Studium des Lösch-Logbuches :)
Der Sinn des Lebens ist Gott zu dienen!

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

14

11.03.2006, 19:53

Dafür, dass sich bis jetzt etwa 80 Benutzer angemeldet haben (super!) dürfte ruhig etwas mehr laufen auf der kathpedia.

Nur Mut!
Wenn's nicht perfekt ist:
es gibt noch andere, welche weiterfahren können mit einer begonnenen Arbeit.
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Geist

Admin

Beiträge: 5 007

Wohnort: Schweiz

15

11.03.2006, 20:59

Zitat

Original von reto
Dafür, dass sich bis jetzt etwa 80 Benutzer angemeldet haben (super!) dürfte ruhig etwas mehr laufen auf der kathpedia.

Nur Mut!
Wenn's nicht perfekt ist:
es gibt noch andere, welche weiterfahren können mit einer begonnenen Arbeit.


und gut ist, wenn man bewaffnet mit Katechismus und CIC schreibt ;) Für sich und für kathpedia.com
Der Sinn des Lebens ist Gott zu dienen!

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

16

12.03.2006, 19:43

Nochmals die Erinnerung: Zuerst den HILFE-Bereich von kathpedia durchlesen, dann mit dem Schreiben beginnen. Danke!

http://www.kathpedia.com/index.php?title=Kathpedia:Hilfe

Ein wichtiger Befehl bei mehreren Begriffen, z. B. Bischof Küng, Klaus Küng, Bischof Klaus Küng.

Einen Hauptbegriff auswählen und die restlichen auf den Hauptbegriff umleiten, mit diesem Befehl:

#REDIRECT [[Neuer Seitenname]]
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

dom. Aleksander

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Bistum Fulda

17

12.03.2006, 20:21

Zitat

Original von Gandalf
@Dom.Aleksander: Ganz kurz eine Rückfrage?

Haben die beiden den selben Status wie ein Orden, denn sonst müssten wir das ein wenig um- und untergliedern?

Danke

G.


Lieber Gandalf!

Entschuldigung für die verspätete Rückmeldung.
Philosophus hat Recht, die Militia Templi und die MSM sind kirchlich anerkannte Gemeinschaften Gläubiger.
Non nobis, Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam

reto

Erleuchteter

Beiträge: 4 027

Wohnort: Bistum Chur

Beruf: Dipl. El.-Ing ETH, Primarlehrer

18

12.03.2006, 20:52

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG: Seit heute ist für die Anmeldung zur kathpedia zwingend eine gültige E-Mail Adresse erforderlich. Sonst kann nicht editiert werden. Wer beim Anmelden keine E-Mail Adresse angegeben hat, kann dies nachholen mit einer e-Mail an webmaster [AT] kathpedia.com. Wir werden die E-Mail Adresse dann in die Datenbank einfügen.

Wer bei der Anmeldung zwar eine e-Mail Adresse angegeben hat, aber diese noch nie bestätigt hat, erhält vor dem nächsten Editieren einen Link, mit dem er die Bestätigung nachholen kann.
Quoniam si reprehenderit, nos cor nostrum:
maior est Deus corde nostro, et novit omnia. (1 Joh 3,20)

Gandalf

Administrator

Beiträge: 25 889

Wohnort: Mittelerde

Beruf: M+M (Medien+Management)

19

12.03.2006, 21:09

Es gab die letzten Tage bei kath.net sehr viele postive Rückmeldungen /Anrufe wegen kathpedia.com

Und auch überregional gibt es Interesse:
http://www.christnet.cz/magazin/zprava.asp?zprava=10711

Ein polnisches kath.net-leser überlegt jetzt ähnliches auf Polnisch.

Jesus.de berichtet:
http://eins.scm-digital.net/show.sxp/kat…_gestartet.html
MARY'S MEALS - 10 EURO für ein Kind - Rettet Kinder vor dem Hungertod!
Mit Kath.Net nach IRLAND: Juni 2012 - Papstbesuch - Eucharist. Weltkongress

Padre Pio: "Überlege gut, was du schreibst, denn der Herr wird dich darüber zur Rechenschaft ziehen."

dom. Aleksander

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Bistum Fulda

20

12.03.2006, 22:20

Zitat

Original von Gandalf
@Dom.Aleksander: Ganz kurz eine Rückfrage?

Haben die beiden den selben Status wie ein Orden, denn sonst müssten wir das ein wenig um- und untergliedern?

Danke

G.


@Gandalf

Habe die autorisierte Übersetzung des Dekretes über die kanonische Errichtung der Militia Templi dem Artikel hinzugefügt.
Non nobis, Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam

Thema bewerten