17.12.2017, 09:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vianney

Meister

Beiträge: 2 204

Wohnort: Deutschland

6 021

09.02.2009, 22:34

Zitat

Original von Damasus

Wenn der Hl. Vater Papst Pius XII selig spricht und uns voraussichtlich die nächste Hatz bevorsteht , besorg ich mir sofort als erstes Beta-Blocker....und die gehören eindeutig zur Kategorie Nichtkaffee.


Hallo ihr Kaffeefreunde :)

Eine Hatz wird es dann nicht geben, es wird eher einem Vulkanausbruch nahekommen ;)

Kein Kaffee für mich zur Zeit , eher ein Beruhigungströpfchen :P
"Ihr seid das Salz der Erde" !

Vianney

Meister

Beiträge: 2 204

Wohnort: Deutschland

6 022

09.02.2009, 23:20

Zitat

Original von Damasus

Ist das Beruhigungströpfchen eher ein Rebprodukt oder eher Hopfen?
Wir könnten jetzt alle eine kleine Erholungskur vertragen.


Na, wenn ich es mir aussuchen kann, dann eher ein katholischer Franziskaner Hopfen :P
"Ihr seid das Salz der Erde" !

6 023

09.02.2009, 23:28

Na- das ist doch wohl klar. Zählt hier zur Kategorie Nichtkaffee.
Prost !

Vianney

Meister

Beiträge: 2 204

Wohnort: Deutschland

6 024

09.02.2009, 23:35

Zitat

Original von Damasus
Na- das ist doch wohl klar. Zählt hier zur Kategorie Nichtkaffee.
Prost !


Nur so zur abendlichen Beruhigung nach all den blutdruckhochtreibenden Nachrichten , morgen Früh wieder meinen guten Milchkaffee .


Prost ! :)
"Ihr seid das Salz der Erde" !

Vianney

Meister

Beiträge: 2 204

Wohnort: Deutschland

6 025

10.02.2009, 00:33

Zitat

Original von Damasus

Naja so einen Vorgeschmack hatte wir ja jetzt schon, glaubst Du ,daß es dann noch schlimmer wird? 8o



Ja, nur noch einmal , weil es da ja noch viel mehr Wissenslücken und historische Irrtümer gibt und die Medien werden sich daran hochziehen, aber dann ist eigentlich alles erschöpft und Ruhe kehrt ein.

Also , viel Kaffeetrinken und die "Schwatz Kapp" anziehen ;)
"Ihr seid das Salz der Erde" !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vianney« (10.02.2009, 00:34)


Beiträge: 1 038

Wohnort: Bayern

Beruf: Hausfrau

6 026

10.02.2009, 08:26

Zitat

Original von Petra

Zitat

Original von ClaudiaMaria
Hallöchen- ich bin auch mal wieder da!
Schön mit euch Café zu trinken (bei mir mal wieder "ohne" um diese Uhrzeit)
Tja- ich sündige auch bald, wenn man das so sagen darf:

Zitat

Original von Silvana
Apropos Süden,

was sagt ihr dazu, dass ich übernächste Woche nach Rom fahr? Hipp hipp hurrah, :P =) :D :P =)


Ich fahre am 10.3. nach Rom!! :D ;)

Liebe Silvana ich freu mich für dich!
Ich bin schon gespannt, wie Rom so ist. Ich fahre zwar das 2. Mal in meinem Leben hin. Aber bei meiner ersten Reise war ich noch ziemlich jung und außerdem war ich nur ca. 1 Stunde in Rom. Für Rom vielleicht ein wenig kurz ??
LG
ClaudiaMaria


ClauMarie,

schön Dich zu lesen.

Du wirst übrigens auch andernorts ziemlich heftig vermisst. ;)

Rom ist wunderbar, liebe Claumarie und das Beste ist: Es gibt ein jedes Mal etwas Neues zu entdecken, selbst wenn man schon 20 Mal dort war.

Meine Gemeintipps:
Abends eine frischgepresste Arranciata im Café vor Sta. Maria Trastevere.
Teuer aber lecker, aber dafür in einer sehr römische Atmosphäre genossen, behaupten die Trasteverianer ja, die wahren Römer zu sein.

Der Park der Villa Borghese, die Kirche "San Paolo fuori le mura", ausserdem ein Besuch in den Albaner Bergen (Castel Gandolfo, Frascati, Nemi), in einer guten halben Stunde ist man mit dem Zug dort.

Ach ja, und wenn Du zurückbist, fassen wir endlich mal ein Treffen ins Auge. Möchte gerne Deine Urlaubsfotos sehen...

LG
Petra


Liebe Petra,
gern darfst (musst) du dir das antun meine Urlaubsbilder zu sehen. Da ich ziemlich viel fotographiere, wenn auch nicht immer gut, gibt es hoffentlich viel zum Anschaun.
Ich bin schon ziemlich aufgeregt.
Aber ich hab, wie es scheint echt Dusel. Die Papstaudienz vor und nach unserer Reise entfällt. Wenn ich komm ist er da :D :D!!
Und auf den Cappo dort freu ich mich auch. Ich hoff wir kommen mit der Kommunikation klar, mangels Italienischkenntnissen.

Zur Beruhigung gibt´s jetzt schon einen Vorfreukaffee.
Liebe Grüße
ClaudiaMaria
"Ich wünsche dir das Glück, das daraus entsteht, wenn aus dem Monolog deines Redens mit Gott ein Zwiegespräch wird" Rosemarie Uschold

Otti

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Wohnort: 50679 Köln-Deutz

Beruf: Jurist

6 027

10.02.2009, 10:04

Sehr hellsichtig!

Zitat

Original von Damasus

Naja so einen Vorgeschmack hatte wir ja jetzt schon, glaubst Du ,daß es dann noch schlimmer wird?



Nicht vergessen: Paul VI. hat während des Konzils die Seligsprechungsprozesse für seine beiden Vorgänger ZUGLEICH eingeleitet.

Im übrigen enthält das Konzil nichts, das Pius XII. nicht unterschrieben hätte. Es ist völlig falsch zu vermuten, dass Pacelli durch Ottaviani, Tisserant, Pizzardo, Ruffini et al. richtig interpretiert worden wäre. Sie hassten seine 'liberalen' Tendenzen. Fast die ganze Kurie hasste Pius XII., bei aller gebotenen Ehrfurcht.

Johannes XXIII. wollte man dann wieder in die "richtige Richtung" schieben. Aber die hat sich durch nicht-praktikable Konzils-Schemata selbst abserviert.

Allerdings rechne ich nicht damit, dass B XVI überhaupt Päpste seligspricht. Sein Füllfederhalter wird sich gegen die Unterzeichnung solcher Dekrete bis zum Gehtnichtmehr sträuben. Aber wenn er noch 10-12 Jahre amtiert, wird er wohl in mindestens einem Fall "müssen".. Bei WEM denn wohl??

Jetzt aber zum Kaffee zurück.

:]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Otti« (10.02.2009, 10:07)


Otti

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Wohnort: 50679 Köln-Deutz

Beruf: Jurist

6 028

10.02.2009, 15:32

Zitat

Original von Damasus

Könntest Du Deinen Spiegelschrieb nicht an denselben schicken?
Sie haben auch mal einen kleinen Strahl vom Licht der Erkenntnis nötig.



Wird irgendjemand schon gelesen haben. 8)

So. Jetzt noch'n kleinen Kaffee..

6 029

10.02.2009, 20:01

Zitat

Aber wenn er noch 10-12 Jahre amtiert, wird er wohl in mindestens einem Fall "müssen".. Bei WEM denn wohl??


Ich weiss es, aber ich verrate es nicht. ;)

Petra
Der Mensch von heute will nicht Lehrer, sondern Zeugen.
Und wenn er Lehrer akzeptiert, dann deswegen, weil sie Zeugen sind.

Evangelii nuntiandi

Vianney

Meister

Beiträge: 2 204

Wohnort: Deutschland

6 030

10.02.2009, 20:09

Zitat

Original von Petra

Zitat

Aber wenn er noch 10-12 Jahre amtiert, wird er wohl in mindestens einem Fall "müssen".. Bei WEM denn wohl??


Ich weiss es, aber ich verrate es nicht. ;)

Petra



Ich weiss es auch und ich warte schon ganz ungeduldig , bis es soweit ist .

Nein, verraten wird nichts :P
"Ihr seid das Salz der Erde" !

Otti

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Wohnort: 50679 Köln-Deutz

Beruf: Jurist

6 031

10.02.2009, 21:06

Zitat

Original von Damasus

Das Wort Rudolfsschanze wird Allgemeingut.
Es ist auch zu schön und aussdrucksstark.
Man könnte ja auch die Straße wo das "Spiegelhaus" ist so umbenennen. Ob ich mal eine Eingabe an den 1. Bürgermeister mache?

d.


Ole könnte das missverstehen.. ;)

6 032

10.02.2009, 21:44

Ja, könnte er.
Die Frage ist natürlich, ob die derzeitige Redaktion so eine Umbenennung als schmeichelhaft betrachten würde oder eher nicht.
Ich trauere übrigens auch noch ein wenig den verfetteten, diabetischen Berufsjugendlichen nach :D.
Weiß jetzt nicht, wieso die mir in diesem Zusammenhang einfallen. ?(
Nicht daß in der Rudolfsschanze auch derartige Prachtexemplare in den Korridoren herumlungern 8o.

Aegidius

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Wohnort: München

6 033

10.02.2009, 22:31

.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Aegidius« (09.07.2010, 15:36)


6 034

10.02.2009, 22:39

Die deutsche Walkürenromantik :D feiern wir mit nämlichem Bier(Nichtkaffee)
Prost und hojotoho.

6 035

10.02.2009, 22:47

Gibt es das Papstbier immer noch?

Zu meiner Schande muss ich als 100%ige Münchnerin, somit Lokalpatriotin gestehen, dass ich ein solches nie genossen habe.

Muss ich nachholen.

Wenn es das Papstbier noch gibt...

Petra
Der Mensch von heute will nicht Lehrer, sondern Zeugen.
Und wenn er Lehrer akzeptiert, dann deswegen, weil sie Zeugen sind.

Evangelii nuntiandi

Aegidius

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Wohnort: München

6 036

10.02.2009, 23:14

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aegidius« (09.07.2010, 15:35)


fiat

Profi

Beiträge: 1 161

Wohnort: Erzdiözese Wien

6 037

10.02.2009, 23:15

Schade, ich mag kein Bier! Aber vielleicht ließe sich in so eine Flasche ein Fanta o.ä. füllen? :P Au, wer wirft denn da mit einem Fläschchen nach mir???

In meiner ein wenig verflossenen Jugendzeit war ich mal im Münchner Hofbräuhaus und saß dort mit einer Flasche Fanta .... Eigenartigerweise haben mich die in der Nähe Sitzenden so seltsam angeschaut - als ob ich von einem anderen Stern käme... :D

Lg fiat
Jesus, Maria, Josef, ich liebe euch, rettet Seelen

Aegidius

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Wohnort: München

6 038

10.02.2009, 23:16

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aegidius« (09.07.2010, 15:35)


Romantika

unregistriert

6 039

10.02.2009, 23:39

Zitat

Original von Damasus

Zitat

Original von Aegidius
Frau Nachbarin, Ihr Fläschchen ...


Hier laufen einige ja richtig zu großer Form auf ! :D
Bitte weitermachen, man kann heutzutage jede Aufheiterung gebrauchen.
d.


Ist ja schließlich auch der Entspannungs- und Erholungsthread, da gehört Aufheiterung dazu. ;)

Ich würde allerdings als Fläschcheninhalt auch lieber ein anderes Getränk bevorzugen, Bier mag ich nur höchst selten und dann nur in Form von Malzbier. Aber am besten schmeckt mir immer noch ein schönes Käffchen, allerdings nicht aus dem Fläschchen... :D :D :D

fiat

Profi

Beiträge: 1 161

Wohnort: Erzdiözese Wien

6 040

10.02.2009, 23:59

:D

Zitat

Original von Aegidius: Frau Nachbarin, Ihr Fläschchen ...


??? Aegidius ??? Das Fläschchen war ja noch voll...

Weisst du Romantika, ein Fläschchen in Ehren kann niemand verwehren...

Freu mich jetzt schon auf meinen morgigen Muntermacher.

Aber jetzt:
»fiat« hat folgendes Bild angehängt:
  • k030.gif
Jesus, Maria, Josef, ich liebe euch, rettet Seelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fiat« (11.02.2009, 00:00)


Thema bewerten