16.12.2017, 12:07 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

8 021

15.01.2013, 11:07

Dafür kannst du meine Abendposts bequem überblicken, und SPÄTABENDS poste ich nur bei Schlaflosigkeit. Ich bin ein notorischer Morgenmensch, sorry, ich weiß, das ist für die Umwelt gewöhnungsbedürftig. Dafür kann man mich Abends echt zusammenfegen...

Ich steh übrigens ohne Wecker auf ;)
Aber keine Sorge, ich bekomme genug Schlaf, bin kein Wenigschläfer
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 022

15.01.2013, 12:54


Haha aber dass "das Meer abhaut" ist doch irgendwie cool, sowas haste nicht überall, und es geht doch auch um die Schönheit der Natur.

Hey, ich fahr' da mit "Küstenwächter-Tours" in BADEurlaub, nicht mit Greenpeace zur Grashalmschau! :D Und was hat überhaupt diese Schlickmatsche mit Natur zu tun (ohne dass man durchwatet, um sich Muscheln, Schnecken und Wattwürmer aus nächster Nähe anzugucken)??? ?(
Nee, im Ernst: Wir waren auch schon im Herbst an der Ostsee, wo man natürlich nicht mehr schwimmt, sondern Strand- und sonstige Spaziergänge genießt und dabei etwas mehr Blick (man beachte die sprachliche Wendung!!! ^^ ) für die Natur hat. Aber das Wasser brauche ich schon immer nah bei mir und nicht erst am Horizont, sonst könnte ich auch in die Lüneburger Heide oder an den Baggersee bei Duisburg fahren. ;)

Zitat

Wenn ich da jetzt an den gelben Kackstrand in Travemünde denke wo man nichts als Quallen und Kinder sieht

WAT? Gerade der Travemünder Strand ist genial! Ich hatte sogar schon mal das Glück, mich beruflich für ein paar Tage dort aufhalten zu "müssen", das war die schönste Dienstreise meines Berufslebens. Tagsüber Arbeit, abends (und manchmal schon morgens vor dem Frühstück) ab an den Strand und als Wasser... Ein Traum! Travemünde ist echt spitze! Vor allem wenn die dicken Pötte zur Trave rein- oder rausrauschen. Absolut großes Kino! :thumbsup:


Zitat

jaja wenn man schonmal Haifutter dabei hat :D Ich hoffe er hat ne rote Badehose oder so lol

Soso, Du träumst also von Melanchthon in Baywatch-Uniform... Das wird ja gerade mal richtig interessant. :D
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

8 023

15.01.2013, 13:06


Hey, ich fahr' da mit "Küstenwächter-Tours" in BADEurlaub, nicht mit Greenpeace zur Grashalmschau! :D Und was hat überhaupt diese Schlickmatsche mit Natur zu tun (ohne dass man durchwatet, um sich Muscheln, Schnecken und Wattwürmer aus nächster Nähe anzugucken)??? ?(
Nee, im Ernst: Wir waren auch schon im Herbst an der Ostsee, wo man natürlich nicht mehr schwimmt, sondern Strand- und sonstige Spaziergänge genießt und dabei etwas mehr Blick (man beachte die sprachliche Wendung!!! ^^ ) für die Natur hat. Aber das Wasser brauche ich schon immer nah bei mir und nicht erst am Horizont, sonst könnte ich auch in die Lüneburger Heide oder an den Baggersee bei Duisburg fahren. ;)

Zitat

Wenn ich da jetzt an den gelben Kackstrand in Travemünde denke wo man nichts als Quallen und Kinder sieht

WAT? Gerade der Travemünder Strand ist genial! Ich hatte sogar schon mal das Glück, mich beruflich für ein paar Tage dort aufhalten zu "müssen", das war die schönste Dienstreise meines Berufslebens. Tagsüber Arbeit, abends (und manchmal schon morgens vor dem Frühstück) ab an den Strand und als Wasser... Ein Traum! Travemünde ist echt spitze! Vor allem wenn die dicken Pötte zur Trave rein- oder rausrauschen. Absolut großes Kino! :thumbsup:

Zitat

jaja wenn man schonmal Haifutter dabei hat :D Ich hoffe er hat ne rote Badehose oder so lol
Soso, Du träumst also von Melanchthon in Baywatch-Uniform... Das wird ja gerade mal richtig interessant. :D
LOL was du schonwieder denkst xD Das ist doch nur wegen der Haie :D Nicht Baywatch Uniform, sondern BLUTrote Uniform :P

Naja, es gibt sicher schönere Ecken als Travemünde wo der Plattenbau direkt am Wasser steht :D aber für ne kurze Lernpause hats im Sommer öfter mal gereicht haha :P
Nur baden kann ich da prinzipiell nicht weils zu kalt ist und wegen der Quallen. Ich war höchst erschrocken, dass die Nordi-Kinder damit spielen am Strand *Ekel hoch 3* ;( :wacko: ?( 8|

Warst du mal auf Sylt? Das ist schöne Natur! (Also nicht Westerland, sondern die schönen Ecken!). :) ^^

Außerdem ist das Wasser ja nicht den ganzen Tag weg lol sondern vielleicht mal 2 Stunden oder so :D

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 024

15.01.2013, 13:18

LOL was du schonwieder denkst xD Das ist doch nur wegen der Haie :D Nicht Baywatch Uniform, sondern BLUTrote Uniform :P

Ja, nee, is klar, die meisten Männer lesen ja auch den "Playboy" wegen der wohlfeil formulierten Texte... :whistling: :D

Zitat

Naja, es gibt sicher schönere Ecken als Travemünde wo der Plattenbau direkt am Wasser steht :D

Das Tolle an diesem "Plattenbau" ist, dass er a) ein richtiges Wahrzeichen ist und b) - warst Du mal IN diesem Gebäude? Die Aussicht ist buchstäblich atemberaubend. Das ist der Hammer...

Zitat

Nur baden kann ich da prinzipiell nicht weils zu kalt ist und wegen der Quallen. Ich war höchst erschrocken, dass die Nordi-Kinder damit spielen am Strand *Ekel hoch 3* ;( :wacko: ?( 8|

Hihi, nicht nur die Nordi-Kinder, sondern auch die, die "nur" urlaubsmäßig quasi an der Küste "aufwachsen". Quallen schleppen war früher als Kind auch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen... :thumbsup: Das macht ja sooooo einen Spaß!!! :P
Außerdem: Kaltes Wasser härtet ab. Wenn man mal im Oktober bis zu den Waden im Wasser war oder im vergangenen Juni (der ja hundekalt war) sogar ganz im Wasser, dann ist das schon was Besonderes, auf das man stolz ist. ^^ Man muss das sportlich sehen! :D

Zitat

Warst du mal auf Sylt? Das ist schöne Natur! (Also nicht Westerland, sondern die schönen Ecken!). :) ^^

Nein, leider noch nicht - da würde ich aber in der Tat gerne mal hinfahren. Aber dann ist da doch immer wieder der betörende Lockruf der lieblichen Ostsee! :love:
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

8 025

15.01.2013, 13:28


Zitat

Naja, es gibt sicher schönere Ecken als Travemünde wo der Plattenbau direkt am Wasser steht :D

Das Tolle an diesem "Plattenbau" ist, dass er a) ein richtiges Wahrzeichen ist und b) - warst Du mal IN diesem Gebäude? Die Aussicht ist buchstäblich atemberaubend. Das ist der Hammer...


Ein Wahrzeichen??????? Nicht wirklich? LOL Aus welchem Grund? "Mut zur Hässlichkeit"?


Hihi, nicht nur die Nordi-Kinder, sondern auch die, die "nur" urlaubsmäßig quasi an der Küste "aufwachsen". Quallen schleppen war früher als Kind auch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen... :thumbsup: Das macht ja sooooo einen Spaß!!! :P
Außerdem: Kaltes Wasser härtet ab. Wenn man mal im Oktober bis zu den Waden im Wasser war oder im vergangenen Juni (der ja hundekalt war) sogar ganz im Wasser, dann ist das schon was Besonderes, auf das man stolz ist. ^^ Man muss das sportlich sehen! :D


Oah ohne Worte :D :D Ich war als Landkind früher auch im Bach baden und hab nicht mit Blutegeln gespielt :P :D
Ja ich weiß, die Nordis machen das auch, aber mir reichts ja schon mit den Füßen bisschen reinzugehen :D


Zitat

Warst du mal auf Sylt? Das ist schöne Natur! (Also nicht Westerland, sondern die schönen Ecken!). :) ^^

Nein, leider noch nicht - da würde ich aber in der Tat gerne mal hinfahren. Aber dann ist da doch immer wieder der betörende Lockruf der lieblichen Ostsee! :love:


Guck dir noch mal auf Facebook meine beiden Sylt Alben an (das erste war sogar im Sommer!!), dann kannst du e nicht mehr anders als hinzufahren. :love: :thumbsup: 8o

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 026

15.01.2013, 13:33


Guck dir noch mal auf Facebook meine beiden Sylt Alben an (das erste war sogar im Sommer!!), dann kannst du e nicht mehr anders als hinzufahren. :love: :thumbsup: 8o


Du schaffst das noch, dass ich extra für Dich bei Facebook ein Ostsee-Album anlege! :D
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

8 027

15.01.2013, 13:55


Guck dir noch mal auf Facebook meine beiden Sylt Alben an (das erste war sogar im Sommer!!), dann kannst du e nicht mehr anders als hinzufahren. :love: :thumbsup: 8o


Du schaffst das noch, dass ich extra für Dich bei Facebook ein Ostsee-Album anlege! :D


Nur zu! :thumbsup: 8o :thumbsup:

locutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Tiefstes Westfalen

Beruf: Teilzeitstudent

8 028

15.01.2013, 13:58

Warst du mal auf Sylt? Das ist schöne Natur! (Also nicht Westerland, sondern die schönen Ecken!). :) ^^
Allein wie die Heide in Kampen riecht - einmalig. ^^

Allerdings muss ich eine Lanze für Westerland brechen: Da gibt es auch schöne Ecken. Nicht grad das Zentrum, zugegeben. Aber da, wo ich meistens absteige, ist es einfach nur schön. :)
Ach, wenn doch jeden Tag Weihnachten wär...!

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 029

15.01.2013, 14:04

Allein wie die Heide in Kampen riecht - einmalig. ^^


Also ehrlich - solche Frauengeschichten in einem katholischen Forum... :rolleyes: :D
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

8 030

15.01.2013, 14:06

Allein wie die Heide in Kampen riecht - einmalig. ^^


Also ehrlich - solche Frauengeschichten in einem katholischen Forum... :rolleyes: :D


Banause!! Es gibt eben Leute die nicht nur vorm Plattenbau brutzeln möchten :P :P :P

Stimme dir voll zu locutus :)

locutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Tiefstes Westfalen

Beruf: Teilzeitstudent

8 031

15.01.2013, 14:11

Allein wie die Heide in Kampen riecht - einmalig. ^^


Also ehrlich - solche Frauengeschichten in einem katholischen Forum... :rolleyes: :D
Ich meinte mehr die Pflanze. Nicht Heide Simonis... :D
Ach, wenn doch jeden Tag Weihnachten wär...!

locutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Tiefstes Westfalen

Beruf: Teilzeitstudent

8 033

15.01.2013, 14:18

Dazu kommt, dass ich hier am Dauerschniefen bin. Ein Tag auf Sylt, und die Nase ist frei.

Eigentlich müsste ich Sylt auf Rezept bekommen... :D
Ach, wenn doch jeden Tag Weihnachten wär...!

8 034

15.01.2013, 14:20

Dazu kommt, dass ich hier am Dauerschniefen bin. Ein Tag auf Sylt, und die Nase ist frei.

Eigentlich müsste ich Sylt auf Rezept bekommen... :D


Stimmt, die Luft im Norden ist einfach besser ^^

locutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Wohnort: Tiefstes Westfalen

Beruf: Teilzeitstudent

8 035

15.01.2013, 14:20

Jaaaa. Wunderschöne Bilder, Revo. :)
Ach, wenn doch jeden Tag Weihnachten wär...!

Beiträge: 989

Wohnort: Münsterland

Beruf: Kirchenmusikerin

8 037

15.01.2013, 22:59

Wollt Ihr mich hier fertig machen? ;( Ich hab doch ohnehin schon Heimweh und dann die Bilder...
Ich hab doch geschrieben, dass die Inseln schön sind, wobei Amrum viiiel schöner ist als Sylt. Auf dem Festland ist aber nunmal die Ostseeseite der Nordseeseite vorzuziehen.
Also: Das Ostseewasser ist kalt? Aha. Die Nordsee ist noch kälter, also zählt das als Argument gegen die Ostsee nicht. Travemünde ist ein Touriort und bei uns (ehemals :( ) Einheimischen nicht ganz so beliebt. Ich war z.B. gerne in Dänisch Nienhof. Dort muß man noch ein Stück durch den Wald gehen und kann nicht sofort aus dem Auto auf den Strand plumpsen. Das schreckt viele Menschen ab und so ist es dort nicht so überlaufen. Ach, die Sonnennuntergänge dort... In den Ferien war ich fast jeden Abend mit meinen Töchtern am Meer.
Nichts soll dich ängstigen, nichts dich erschrecken. Alles vergeht, Gott nur besteht. Geduld erreicht alles. Wer Gott besitzt dem kann nichts fehlen. Gott allein genügt.
Hl. Teresa von Avila

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 038

16.01.2013, 08:35

OK, OK, ich geb's ja zu - die Bilder sind traumhaft schön (obwohl - diese seltsame Berglandschaft am Schluss... Naja, naja... :P )

Aber Ostsee isses halt nicht. :D :P
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

8 039

16.01.2013, 08:40

Travemünde ist ein Touriort und bei uns (ehemals :( ) Einheimischen nicht ganz so beliebt.


Naja, da oben gibt's so gesehen ja doch viele Touri-Orte, gelle?
Die beiden Dreigestirne Sierksdorf-Haffkrug-Scharbeutz und Grömitz-Kellenhusen-Dahme sind ja auch recht "touristisch", aber doch (bis auf Dahme, das dringend einer gründlichen Gesamtrenovierung bedürfte) allesamt recht schön.
Gut, nun bin ich auch "Touri", von daher sind mir diese Orte natürlich auch sehr recht. ;) Ich war mal in einem ganz winzigen, von einer Kollegin empfohlenen Kaff (weiß schon gar nicht mehr, wie das hieß, aber es lag irgendwo nicht weit von Großenbrode entfernt), das eigentlich nur aus Campingplatz und einem ziemlich lieblosen Strand bestand. Das wäre für mich nichts. Da wär's selbst mir als Mensch gesetzteren Alters (naja, knapp 40) doch ZU ruhig.
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

Beiträge: 989

Wohnort: Münsterland

Beruf: Kirchenmusikerin

8 040

16.01.2013, 10:17

Du hast Recht. Scharbeutz ist schon seeeehr schön. :P Dänisch Nienhof ist aber kein abgeramschter Campingplatz. Es ist einfach nur ein Geheimtip, wobei allerdings der Strand z.T.steiniger ist.
Ich bin ein Mensch, der es liebt, alleine am Meer zu sitzen, aber das konnte ich in Scharbeutz in den Wintermonaten. Meine Chorprobenwochenenden fanden im späten Frühjahr immer in der Ecke (Niendorf) statt. Meine Kinder konnten am Strand spielen während ich probte und in der Freizeit waren wir alle am Meer. Es fehlt mir wirklich sehr. ;(
Nichts soll dich ängstigen, nichts dich erschrecken. Alles vergeht, Gott nur besteht. Geduld erreicht alles. Wer Gott besitzt dem kann nichts fehlen. Gott allein genügt.
Hl. Teresa von Avila

Thema bewerten