17.12.2017, 07:07 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 751

Wohnort: Deutschland

9 521

30.03.2014, 18:23

Dennoch werde ich nicht davon abkommen zuweilen am Lagerfeuerchen meine Marshmallows zu geniessen
Kann das etwas mit den nicht niedrigen Fettwerten zu tun haben

Nein. Du bist ja nicht übergewichtig, dann wäre die Sache etwas anders zu beurteilen. :)

Einen gesegneten vierten Fastensonntag noch allen hier im Forum!

In Christus und Maria
Christa

9 522

30.03.2014, 19:29

Danke
Ich wünsche auch allen noch einen schönen Abend.
Als Betthupferl (meist hupft man schnell wieder raus) zeige ich euch ein leckeres Menü, unübertroffen und nur ca.14 tagelang ( im März,April )möglich.
Ganz viel Löwenzahn( aus heimischen Wiesen gestochen)als Salat zubereitet , dazu Bratkartoffeln ( aus rohen Kartoffeln NICHT aus gekochten Kartoffeln) , dazu zwei,drei Spiegeleier obendrauf und fertig
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

9 523

31.03.2014, 09:34

Das Rezept werde ich gerne mal testen, wobei ich das leicht variiere, indem ich den Löwenzahn durch ein köstliches Steak oder Schnitzel ersetze. :thumbsup:
Damit erweitert sich vermutlich auch die zeitliche Kochbarkeit dieses wunderbaren Gerichts erheblich. ^^

(getreu meinem Lieblingsspruch: vegane Gerichte sind oft richtig lecker, wenn man Sahne und Hackfleisch dazugibt und das Ganze mit Käse überbackt :D )
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

9 524

31.03.2014, 20:01

Das Rezept werde ich gerne mal testen, wobei ich das leicht variiere, indem ich den Löwenzahn durch ein köstliches Steak oder Schnitzel ersetze. :thumbsup:

Neeeeee...es geht doch um Entschlackung und Entwässerung und überhaupt , um die Frühjahrskur , da kannst du nix variieren mit Schnitzelchen und Co.
Verspiel nur nicht deinen guten Gesundheitsbonus und werd jetzt nicht leichtsinnig
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

9 525

01.04.2014, 20:12

Heute noch einmal ....Viel Löwenzahnsalat mit Kartoffeldressing ( man kann auch noch gekochte Eier druntermischen), dazu Püree und ...nix mehr sonstiges
Irgendwie ein richtiger "Matsch"...aber gesund
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gipsy« (01.04.2014, 20:45)


9 526

01.04.2014, 20:20

@ Küstenwächter ,
heute ...Moped wieder angemeldet, frisch getüfft und bereift und bebremst und geputzt ....
"Ardeche"
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gipsy« (01.04.2014, 20:50)


9 527

01.04.2014, 22:24

Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Beiträge: 1 312

Wohnort: D/Rheinland-Pfalz

9 528

02.04.2014, 09:41

Ui, ist das Eure Maschine? Das ist eine Ural, oder?
Auf jeden Fall herzlich willkommen in der neuen Saison und allzeit gute Fahrt! :thumbup:
"Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert."
Søren Kierkegaard

9 529

02.04.2014, 18:09

Ui, ist das Eure Maschine? Das ist eine Ural, oder?
Auf jeden Fall herzlich willkommen in der neuen Saison und allzeit gute Fahrt! :thumbup:
Nein, wir haben doch unsere alte Yamaha( die, die einem Wohnwagen Konkurrenz machen könnte, wie mal jemand hier gesagt hat ) , dies hier war die Maschine unseres Sohnes, eine Ural , die hat er aber jetzt nicht mehr, das Bild ist schon etwas älter.
Danke für das Willkommen und dir auch allzeit gute Fahrt
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

veruschka

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: Diözese Linz

Beruf: Korrekturleserin

9 530

03.04.2014, 09:13

Claudia Caecilia, darfst leicht keinen Cappu mehr? Ich hoffe, es geht dir gut, du fehlst mir. Bei uns ist es wunderschön draußen, "leider" hab ich endlich wieder mal einen Arbeitsauftrag (was mich geldlich freut), aber natürlich was für "rund-um-die-Uhr", denn wenns nicht knapp wär, würde es nicht ausgelagert. Aber ich würd gerne mit Euch gemeinsam eine Pause einlegen!

9 531

03.04.2014, 16:48

Ja, liebe Claudia, du fehlst mir auch , so langsam dauert es doch etwas lange wo du nichts mehr geschrieben hast.
Ich hoffe, es ist "Nur" die Fastenzeit .
Wenn du dich solltest so viel geärgert haben, wegen der aufgekommenen "Despektierlichkeit "gegenüber "du weisst schon" , dass du nichts mehr sagen willst, dann hoffe ich, dass dich ein weltbester Cappu ( den ich dir im Geiste serviere) wieder etwas versöhnt.
Ich hoffe, dass es nicht die Gesundheit ist, die dich ausbremst, aber normalerweise hast du uns das immer gesagt, wenn es so war.
Bis dann
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gipsy« (03.04.2014, 17:38)


9 532

03.04.2014, 16:58

Aber ich würd gerne mit Euch gemeinsam eine Pause einlegen!
Wie soll das denn funktionieren, wenn du bis jetzt noch keine Zeit für eine Pause hast
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

9 533

03.04.2014, 17:01

Ich habe heute zum ersten mal meine kleinen Tomatenpflänzchen an die Welt "draussen" gewöhnt, "was dem einen sein Hund, sind dem anderen seine Tomaten"
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

veruschka

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: Diözese Linz

Beruf: Korrekturleserin

9 534

03.04.2014, 18:40

Aber ich würd gerne mit Euch gemeinsam eine Pause einlegen!
Wie soll das denn funktionieren, wenn du bis jetzt noch keine Zeit für eine Pause hast


Für Pause hab ich immer Zeit - aber zum Rausgehn ins Freie ist es sich nicht ausgegangen! Ich bin bald fertig, aber jetzt ists zu spät fürn Kaffee, weil ich zur Busfeier geh.

9 535

03.04.2014, 18:43

Ich bin bald fertig, aber jetzt ists zu spät fürn Kaffee, weil ich zur Busfeier geh.
Wenn du möchtest, dann bete für meinen kleinen Kindergarten-Enkel, der in Kürze beim Kreuzweg etwas sagen soll, nur einen kleinen Satz , aber das ist wohl ein grosses Problem
Der Kaffee hat Zeit .
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

9 536

03.04.2014, 21:09

meine kleinen Tomatenpflänzchen an die Welt "draussen" gewöhnt,


Herrlich - muss man die wirklich eingewöhnen?
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

9 537

03.04.2014, 21:13

meine kleinen Tomatenpflänzchen an die Welt "draussen" gewöhnt,


Herrlich - muss man die wirklich eingewöhnen?
Ja, die muss man wirklich jeden schönen Tag für ein paar Stunden an den Platz gewöhnen, den sie später einnehmen
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

9 538

03.04.2014, 21:43

Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

mysterium fidei

Administrator

Beiträge: 4 413

Wohnort: Wo die Sonne häufig scheint

Beruf: Dipl.-Theol.

9 539

03.04.2014, 21:54

Also, wenn ich diesen Tomatenberg anschaue, dann glaube ich es sofort, dass du eine erfolgreiche "Tomatenflüsterin" bist! :)
Ubi petrus ibi ecclesia
Wo Petrus ist, da ist die Kirche

9 540

04.04.2014, 06:58

Also, wenn ich diesen Tomatenberg anschaue, dann glaube ich es sofort, dass du eine erfolgreiche "Tomatenflüsterin" bist! :)
Herr, stärke mich , Deinen Geboten zu folgen .

Thema bewerten