15.12.2017, 20:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kathNews. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Siegfriedo

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: Kanarische Inseln

Beruf: Pensionär

1

24.09.2015, 17:21

Gebet zu Maria in letzter Not


Die Gebete zu Maria sind Gebete der letzten Zuflucht.
Es sind dies die wahren Gebete in der höchsten Not.
Es gibt kein einziges, hörst Du, in der ganzen Liturgie, das der jämmerlichste Sünder wirklich beten könnte.
Im Heilsgeschehen ist das „Ave Maria“ das Gebet der letzten Zuflucht.
Mit ihm kann man nicht verloren gehen.

(Autor unbekannt)
Maria unsere Liebe Frau,
auf dich wir hoffen und vertraun.
Du führst uns hin zu Jesus Christ,
der unser aller Heiland ist.

Siegfriedo

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: Kanarische Inseln

Beruf: Pensionär

2

25.04.2016, 23:00

.....denn in welcher Not auch immer ein Mensch sich befinden mag,
er wird errettet werden,
wenn er Maria mit ganzem Herzen anruft......"

(Heilige Birgitta von Schweden)
Maria unsere Liebe Frau,
auf dich wir hoffen und vertraun.
Du führst uns hin zu Jesus Christ,
der unser aller Heiland ist.

Thema bewerten